Systems Engineering Community in OWL wächst – in der Two Pillars Lounge

PADERBORN, 6. Dezember. Am 28. November 2019 hat die Two Pillars GmbH zusammen mit dem OWL Maschinenbau e.V. die Netzwerkveranstaltung „Two Pillars Lounge“ durchgeführt. Two…

Von wegen „smart“: Wo hapert’s noch im IoT?

Sicherheitsbedenken behindern den Einsatz innovativer Cloud-Lösungen für IoT Anwendungen

Wirtschaftspotenzial von Künstlicher Intelligenz: 13 Prozent höheres BIP bis 2025 möglich

Gesamtpotenzial rund 488 Mrd. EUR durch KI für Unternehmen in Deutschland in 2025.

Wandel durch E-Mobilität: Markt für Antriebskomponenten wächst bis 2025 um ein Drittel

Weltweit strengere CO2-Grenzwerte und eine steigende Nachfrage nach Elektroautos werden den Markt für die Hersteller von Antriebssträngen bis 2025 fundamental verändern.

Bei der Digitalisierung kommt es auf die Menschen an

Bitkom Research und Tata Consultancy Services stellen Trendstudie zur Digitalisierung vor: 8 von 10 Unternehmen erwarten von Mitarbeitern allgemeine Digitalkompetenz und Unternehmen setzen verstärkt auf Change Management und agile Methoden

Stefan Klocke über autonomes Fliegen, Lufttaxis und Unternehmertum in Deutschland

In der aktuellen Folge des dg1t1al HUMAN Podcast sprechen wir mit Stefan Klocke, dem Chairman von Volocopter über das autonome Fliegen, die Herausforderungen eines jungen Unternehmens, über Mut, Bürokratie und die Veränderungen in der Wirtschaft und wie man darauf reagieren kann.

Trotz drohender Rezession in Deutschland: gute Laune bei den deutschen Startups

7. Deutscher Startup Monitor: Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer rechnen damit, dass sich ihre Geschäftslage in den kommenden sechs Monaten verbessern wird / Zwei Drittel der Startups setzen auf digitale Geschäftsmodelle / Zugang zu Kapital wird schwieriger

Fallstudien Industrie 4.0: Aktuelle Beispiele zur Digitalisierung im Mittelstand

Für mittelständische Unternehmen auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 präsentiert das Transfernetzwerk der Plattform Industrie 4.0 anschauliche Fallstudien aus der Praxis.

„Professor Ferdinand Porsche“-Preis 2019 für digitales Spiegelersatzsystem

Der „Professor Ferdinand Porsche“-Preis der Technischen Universität Wien wurde im 41. Jahr seines Bestehens an Dr. Werner Lang (MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim) und Prof. Dr. Uwe Baake (Daimler AG, Stuttgart) verliehen.

WHU-Studie: Innovation in Familienunternehmen

Familienunternehmen und Mittelständlern wird vielfach fehlende Innovations- und Digitalisierungsfähigkeit unterstellt. Die Realität sieht anders aus

Bevostehende Veranstaltungen