Additive Manufacturing

Monat: April 2014

Der Nebel lichtet sich

Um das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 greifbarer zu machen, engagieren sich die MES-Experten der MPDV Mikrolab GmbH mit Sitz in Mosbach im VDI-GMA-Fachausschuss 7.2. Erste Ergebnisse präsentierte der VDI schließlich während der Hannover Messe in Form von drei Statusreports.Begriffsdefinitionen und Referenzarchitektur …

Weg von der Smart Factory hin in Richtung Industrie 4.0

Vergangenes Jahr übergab der Arbeitskreis „Industrie 4.0“ der Bundesregierung seinen Abschlussbericht auf der Hannover Messe, und die Verbände BITKOM, VDMA und ZVEI starteten ihre gemeinsame Plattform „Industrie 4.0“ in Hannover. „Als Veranstalter der Hannover Messe haben wir die Entwicklung zu …

Demnächst mehr Illuminati unter VR-Anwendern

Die Pariser ESI Group hat vor kurzem die Veröffentlichung des neuen Release 10 seiner immersiven VR-Lösung Icido bekannt. Virtual Reality (VR) kann inzwischen als etabliert bezeichnet werden. Seine Genese liest sich kurzweilig. Der Automobilhersteller Renault zum Beispiel hat Icido 10 eingeführt, …

SAP treibt Integration von Autorensystemen voran

  Mit einer neuen Initiative möchte die SAP AG mit Sitz in Walldorf die Integration der Autorensystemen MCAD und ECAD vorantreiben. Ein wichtiger Bestandteil dieser Initiative ist die neue Integrationsplattform SAP Engineering Control Center, das auf der Preisliste von SAP …

KPI

Key Performance Inicators (KPIs) geben in verdichteter Form Auskunft über erfolgskritische Zusammenhänge und deren Fortschritt beziehungsweise Erfüllungsgrade. Sie sind oftmals eine wichtige Grundlage für weitreichende Managemententscheidungen. 00

Industrie 4.0

Der Begriff „Industrie 4.0“ steht für die vierte industrielle Revolution, eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamtenWertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten. Hierbei steht die Vernetzung von Ressourcen und Systemen in der Produktion im Fokus. 00

Hydra

Die integrierte MES-Lösung Hydra von MPDV unterstützt weltweit mehr als 850 Fertigungsunternehmen aller Branchen und Größen dabei, effizienter zu produzieren. Es deckt dabei alle Aufgabenfelder nach VDI-Richtlinie 5600 ab und kann dank modularem Aufbau auch schrittweise eingeführt werden. 00

Nachhaltig effiziente Produktion

Dass Manufacturing-Execution-Systeme (MES) sowohl Transparenz als auch Effizienz in der Fertigung steigern, ist mittlerweile unbestritten. An der Schwelle zur vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) steht fest, dass die Bedeutung solch fertigungsnaher Systeme noch steigen wird. MES-Systeme werden dabei als zentrale …

10, 400, 80 und 24

In den letzten Jahren hat sich die für die Erschaffung virtueller Welten notwendige Technologie deutlich verändert. Immer größer und realistischer kann inzwischen Virtual Reality dargestellt werden. Das erfordert Dienstleister eines neuen Typs, die sich auf Integrationsplanung, Service und Wartung verstehen. …

you're currently offline

Malcare WordPress Security