viewer-1069128_960_720

Stereoskopie

umfasst Techniken zur Wiedergabe von Bildern mit räumlichem Eindruck von Tiefe. Hierzu wird ein Objekt gleichzeitig aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln dargestellt. Die geeignete technische Umsetzung ist von der Zielgruppe abhängig: für eine Einzelperson, ein kleines Team oder einen ganzen Kinosaal. Tracking ist notwendig, wenn sich der Betrachter relativ nah an der Szene befindet und seine Position merklich verändert, etwa um ein Objekt von der Seite oder von unten zu betrachten, oder um mit der Szene zu interagieren.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Jeder zweite Bundesbürger setzt auf Digitalisierung beim Klimaschutz und 43 Prozent halten den Klimawandel für das drängendste Problem unserer Zeit.

READ MORE

Ausbau der digitalen Fabrik fortgesetzt

11. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

READ MORE

Mit ABB auf dem Weg zur vernetzten, zukunftsfähigen Fabrik

6. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Neue Faktoren, wie die zunehmende Verarbeitung wachsender Datenmengen und die itelligente Vernetzung von Automatisierungskomponenten, kennzeichnen die Fabrik im Zeitalter von Industrie 4.0.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security