3D Systems übernimmt Cimatron

Die 3D Systems Corp. mit Sitz in Rock Hill im US-amerikanischen Bundesstaat South Carolina hat Cimatron Ltd. (Givat Shmuel, Israel) für 97 Millionen US-Dollar in bar übernommen. Cimatron ist ein führender Anbieter von CAD/CAM Software-Lösungen, insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau (CimatronE) und für Lohnfertiger (VirtualGibbs). Insgesamt hat Cimatron weltweit 40.000 Installationen im Markt. Wie aus Hintergrundgesprächen zu erfahren war, gehe es dem Anbieter von 3D-Drucklösungen 3D Systems insbesondere darum, im Bereich spangebende Fertigungsverfahren Kompetenz aufzubauen. Insbesondere bei konturnahen Kühlkanälen bieten Additive Fertigungsverfahren derzeit noch keine wirkliche Alternative.
Analysten gehen nach wie vor von einem „Kaufen“ der 3D-Systems-Aktie aus. Kursziel sei 50 US-Dollar.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Unternehmen stellen steigenden Wettbewerbsdruck fest und passen Produkte und Dienstleistungen an Aber nur jedes fünfte Unternehmen investiert 2019 in digitale Geschäftsmodelle Großer Nachholbedarf beim Einsatz neuer Technologien

READ MORE

Digitalisierung und Nachhaltigkeit: große Marktchancen für Mittelstand

23. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

B.A.U.M. und DBU zum Jahreskongress 2019 - Vernetzung über Kompetenzplattform wird positiv angenommen

READ MORE

KI: Wirtschaftliche Jahrhundertchance

11. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Künstliche Intelligenz ist eine wirtschaftliche Jahrhundertchance für unser Land. ‚KI made in BW‘ muss zum international sichtbaren Markenzeichen werden.“

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security