ABS

Acrylnitril-Butadien-Styrol stellt von seinen Eigenschaften her den Einstieg in Welt der (höherwertigen) technischen Kunststoffe dar. Es wird insbesondere im Modell- und Prototypenbau verwendet. Stratasys bietet mit seinen beiden Technologien FDM und PolyJet die Möglichkeit, Prototypen aus Material mit ABS-Eigenschaften herzustellen. Allerdings gibt es Unterschiede: Bei FDM handelt es sich in der Tat um ABS, bei der PolyJet-Technologie werden dessen Eigenschaften mittels ––> PolyJet-Photopolymere simuliert. Die Festigkeit ist etwa die Gleiche wie bei ABS, es müssen jedoch Abstriche bei der Langzeitstabilität gemacht werden.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Künstliche Intelligenz ist eine wirtschaftliche Jahrhundertchance für unser Land. ‚KI made in BW‘ muss zum international sichtbaren Markenzeichen werden.“

READ MORE

SEW-EURODRIVE ist zentraler Hotspot für die Politik

8. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Auf der Hannover Messe informieren sich Politiker aus Land, Bund und Europaparlament bei SEW-EURODRIVE über die Umwälzungen durch die Digitalisierung in Produktionsstätten und den sich daraus ergebenden Handlungsfeldern.

READ MORE

Trumpf will Elektromobilität

4. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Laser und Fertigungsverfahren für die effiziente Massenfertigung von E-Komponenten auf der Technologie-Konferenz Automotive Photonics präsentiert.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security