ABS

Acrylnitril-Butadien-Styrol stellt von seinen Eigenschaften her den Einstieg in Welt der (höherwertigen) technischen Kunststoffe dar. Es wird insbesondere im Modell- und Prototypenbau verwendet. Stratasys bietet mit seinen beiden Technologien FDM und PolyJet die Möglichkeit, Prototypen aus Material mit ABS-Eigenschaften herzustellen. Allerdings gibt es Unterschiede: Bei FDM handelt es sich in der Tat um ABS, bei der PolyJet-Technologie werden dessen Eigenschaften mittels ––> PolyJet-Photopolymere simuliert. Die Festigkeit ist etwa die Gleiche wie bei ABS, es müssen jedoch Abstriche bei der Langzeitstabilität gemacht werden.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Deutschland behauptet seinen vierten Platz beim BDI Innovationsindikator, doch der Abstand zur Spitze wächst. Um diesen Trend zu stoppen, fordert die Industrie mehr Investitionen in die digitale Infrastruktur und Anwendungen von künstlicher Intelligenz.

READ MORE

wired.de wird eingestellt – ein Nachruf und Ausblick

14. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

wirded.de wird eingestellt. Wir wagen eine kleine Einschätzung und einen Ausblick auf die Digitalisierung in Deutschland.

READ MORE

Ausbau der digitalen Fabrik fortgesetzt

11. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security