Aha-Erlebnisse bei Industrie 4.0 garantiert

Firmengelaende_BCT

WILLSTÄTT, im Juni. Der digitale Wandel wird in diesem Jahr die BCT Digital Technology Days in der Orthenau beherrschen. Sie finden am 29. und 30. Juni auf dem Firmengelände des Siemens-PLM-Partners statt (unser Bild). Die Veranstaltung widmet sich den unterschiedlichen Aspekten der digitalen Transformation und will als Impulsgeber für den strategischen Wandel auftreten.
Neben den zahlreichen Vorträgen rund um PLM, findet zusätzlich eine Ausstellung statt, in der die einzelnen Disziplinen im Produktentstehungsprozess anhand von Demo-Punkten abgebildet sind. Die Besucher können sich so zu ganz spezifischen und für sie relevanten Themen informieren und mit den Experten austauschen.
Am Donnerstagabend heißt es dann im Vortrag von Ilja Grzeskowitz: „Lassen Sie uns über Veränderung reden“. Anhand von humorvollen Geschichten, einprägsamen Praxisbeispielen und spannenden Aha-Effekten zeigt er, wie mit den kleinen und großen Veränderungen des Alltags am besten umgegangen werden kann.

(Visited 55 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

An sechs Symptomen kann man erkennen, woran die deutschen Digitalisierungsbemühungen kranken und wie sie vielleicht doch zum Erfolg werden können.

READ MORE

Capital Projects 2/2018

25. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

CAPITAL PROJECTS ist das Supplement der d1g1tal AGENDA zu allen Digitalisierungsthemen des Großanlagenbaus und der Prozessindustrie.

READ MORE

Komplexitätsstufen und Vernetzung des Digitalen Zwillings

15. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Seit die ursprüngliche Definition des Digitalen Zwillings von Michael Grieves im Jahr 2002 publik wurde, haben sich immer neue Technologien und Anwendungsfälle entwickelt, Ausdruck eines erweiterten Verständnisses für die möglichst umfassende digitale Repräsentation von Produkten, Maschinen und Fabriken.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

WordPress Security