d1g1tal_beitrag_04

Ausgabe 04/2018 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Ausgabe 2018/04 der d1g1tal AGENDA beschäftigt sich in ihrem Schwerpunkt mit dem neuen Trend der Business Romantik und versucht zu ergründen, was dieser für Ingenieure und Unternehmen bedeutet. Im Supplement CAPITAL PROJETCS wird der Fokus auf Business Information Modelling (BIM) gelegt, sowie erörtet, was es mit digitalen Zwillingen im Anlagenbau auf sich hat. Ergänzt wird diese Aufgabe durch eine Reihe sehr persönlicher Einsichten und Standpunkte gestandener Unternehmer im Digitalisierungsumfeld. Daneben wieder viel Fachwissen, neueste Trends, praktische Empfehlungen und exklusives Wissen rund um Produktentwicklung, Entrepreneuership und Innovation.

Hier reinlesen

SHARE THIS

LEAVE COMMENT

Der Kommunikations- und Software-Interoperabilitätsstandard OPC UA soll in Kombination mit TSN (Time-Sensitive Networking) als zentraler Standard für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) etabliert werden....

READ MORE

Digitalisierung in der Mitte der Gesellschaft angekommen

18. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der D21-Digital-Index ist eine Studie der Initiative D21, durchgeführt von Kantar TNS. Sie beleuchtet die Akzeptanz und die Nutzung von digitalen Technologien in der Gesellschaft und spiegelt damit die digitale Realität

READ MORE

Diese Themen dominieren die B2B-Kommunikation in Zukunft

8. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) identifiziert  Trendthemen frühzeitig und hat hierzu brandaktuell sein Trendpaper "Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings" veröffentlicht.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security