d1g1tal-AGENDA-Titelbild-0419

Ausgabe 04/2019 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Schwerpunkte der Ausgabe 2019/04 der d1g1tal AGENDA liegen in der Kombination von Digitalisierung und Nachhaltigkeit und damit auf zwei der großen globalen Megatrends. Ein Branche, die auf den ersten Blick nicht direkt mit beiden Trends zu tun hat, ist die Automobilbranche. Doch gerade in dieser entstehen unter Druck gerade viele innovative Ansätze zu neuer Mobilität die in unserem Heft auch eine Rolle spielen. Mit einem langen interview mit dem Designer Kai-Uwe Witte vertiefen wir unseren Schwerpunkt Künstler und Ingenieure und Kreativität. Daneben finden sich, wie gewohnt, wieder eine Vielzahl von interessanten Artikeln rund um Unternehmertum und Produktentwicklung in dieser Ausgabe. Und so entsteht die besondere Mischung die das Wirtschaftsfachmagazin d1g1tal AGENDA so besonders macht. Das die Praxis dabei nicht zu kurz kommt, versteht sich natürlich von selbst, also wieder viel Fachwissen, neueste Trends, praktische Empfehlungen und exklusives Wissen rund um Produktentwicklung, Entrepreneuership und Innovation.

Hier reinlesen

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

you're currently offline