iQTeams

Kategorie: Uncategorized

Hybridanalysen

Hierbei werden testbasierte Modelle früherer Konstruktionen und wettbewerbsfähiger Produkte mit virtuellen Modellen neu entwickelter Bauteile und Subsysteme verbunden.

Visualization looks beyond processes and design

by Sebastian Grimm, Editorial Writer at economic-engineering.de In a recent article the well-known opinion-maker Heena Jhingan with Express Computer took an in-depth look at the value and advantages of visualization techniques within ERP or PLM software. Mr Jhingan explores how the …

Fuel for SAP Visual Enterprise

As a strategic consulting and development partner of SAP and Right Hemisphere, Cenit AG based in Stuttgart/Germany has implemented integrated solutions for the creation, management and use of 3D data in SAP infrastructures for more than five years. With the …

Produktmatrix Simulation

SolidWorks bietet die CAE-Lösungen Simulation Professional, Simulation Premium, Flow Simulation und SolidWorks Plastics an. Eine detaillierte Aufstellung zum Funktionsumfang ist hier nachzulesen.

Front Loading

Mit diesem Begriff wird das Ziel bezeichnet, Funktion, Betriebsverhalten oder anderweitige Eigenschaften eines Produkts so früh wie möglich in der Entwicklung mit Hilfe von CAE-Anwendungen zu überprüfen, um Entwicklungszeit einzusparen. „Wenn sich das Verhalten des zukünftigen Produkts bereits in der …

Hydra EMG

Mit dem neuen Hydra-Modul Energiemanagement (EMG) von MPDV steht Fertigungsunternehmen jetzt ein nach den gesetzlichen Vorgaben konzipiertes Energiemanagementsystem zur Verfügung. Es wurde die Normenkonformität gemäß DIN EN ISO 50001 sicher gestellt. Hydra EMG bietet manuelle und automatische Energiedatenerfassung einschließlich Korrekturfunktionen verschiedene …

Energiemanagementsystem

Es unterstützt Unternehmen dabei, den Energieverbrauch systematisch und nachhaltig zu verringern. Die DIN EN ISO 50001 beschreibt hierzu die Anforderungen an ein modernes, nach den gesetzlichen Vorgaben konzipiertes Energiemanagementsystem.

DIN EN ISO 50001

DIN EN 50001beschreibt einen Handlungsregelkreis für das Energiemanagement nach dem sogenannten Plan-Do-Check-Act-Prinzip. Nach der Definition einer unternehmenseigenen Energiesparstrategie und der damit verbundenen Planung („Plan“) erfolgt die Umsetzung im laufenden Betrieb („Do“). Durch stetige Überprüfungen mit Analysen und Audits („Check“) erfolgt …

Mehr Exzellenz in Methoden und Prozessen

Mit der zunehmenden Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte sind Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zentraler Bestandteil der Geschäftsaktivitäten geworden. Für das Engineering bedeutet dies, die Herausforderung von Wertschöpfungskonfigurationen zu meistern. Ob er …

Windkraftbranche bekommt Gegenwind

Für die Hersteller von Windkraftanlagen sind die goldenen Zeiten erst einmal vorbei. Das zumindest ist die Ansicht der Managementberatung Oliver Wyman mit Sitz in München. Nach dem rasanten Wachstum bis zum Jahr 2009 und der folgenden Stagnation wird der Weltmarkt …

you're currently offline

Malcare WordPress Security