Cideon spezialisiert sich auf Cloud Computing

Die Cideon Systems GmbH mit Sitz in Gräfelfing bei München hat die Spezialisierung „Autodesk PLM 360 Specialized“ erworben. Das Systemhaus ist bereits in den Bereichen Fabrikplanung, Anlagenbau, Consulting, Produkt Support und Engineer-to-Order spezialisiert und ergänzt mit „Autodesk PLM 360“ das Spektrum um das Produktlebenszyklusmanagement (PLM) speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen besser unterstützen zu können.
Dazu sagt Geschäftsführer Sebastian Seitz: „Der Autodesk-PLM-360-Ansatz, der es auch kleineren und mittelständischen Unternehmen ermöglicht, sinnvoll PLM einzusetzen, ergänzt unser Angebot optimal.“
Voraussetzung für die Vergabe zusätzlicher Spezialisierung des US-amerikanischen Systemanbieters ist ein solider Geschäftsplan für den Spezialisierungsbereich, Kundenreferenzen, ein umfangreiches Wissen und Erfahrung zur Unterstützung der Kunden in der Mechanik- und Maschinenbau-Branche, heißt es hierzu in einer Unternehmensmeldung.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Jeder zweite Bundesbürger setzt auf Digitalisierung beim Klimaschutz und 43 Prozent halten den Klimawandel für das drängendste Problem unserer Zeit.

READ MORE

Ausbau der digitalen Fabrik fortgesetzt

11. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

READ MORE

Mit ABB auf dem Weg zur vernetzten, zukunftsfähigen Fabrik

6. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Neue Faktoren, wie die zunehmende Verarbeitung wachsender Datenmengen und die itelligente Vernetzung von Automatisierungskomponenten, kennzeichnen die Fabrik im Zeitalter von Industrie 4.0.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security