Cloud Computing

Cloud Computing umschreibt den Ansatz, IT-Infrastrukturen, die zuvor beispielsweise vom eigenen Rechenzentrum bereitgestellt wurden, über ein Extranet, etwa über das HTTPS-Protokoll-geschützte Internet, zur Verfügung zu stellen. Die dafür eingesetzten Server sind nicht Eigentum des Nutzers, vielmehr wird der Zugriff über Nutzungsabkommen mit einem Provider geregelt. Cloud Computing erlaubt die Flexibilisierung der IT-Fixkosten in nutzenabhängige, variable Projektkosten. Die Applikationen und die dafür notwendigen Daten befinden sich also nicht mehr auf lokalen Rechnern oder im Firmenrechenzentrum, sondern in einer (metaphorischen) Wolke (engl. „cloud“). Besonders attraktiv erscheint dabei das ––> Geschäftsmodell von Autodesk. Mehr Informationen auch unter diesem Link.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

you're currently offline

Malcare WordPress Security