Den Nagel auf den Kopf treffen

Portfolio-Strategie von MSC.Software zur Stochastischen Simulation.

Auf dem Weg zum besseren Produkt geht heute kaum noch ein Weg an modernen Simulationstechniken vorbei. Oft wird dabei allerdings vernachlässigt, dass der analysierte Zustand derart idealisiert ist, dass er in der Realität – wenn überhaupt – nur äußerst selten anzutreffen ist. Mit der so genannten stochastischen Simulation können Unsicherheiten und Zufallseinflüsse berücksichtigt werden. MSC.Software hat mit „Robust Design“ eine Lösung vorgestellt, die diese Art von Evaluierungsmethodik im konstruktiven Alltag praktikabel macht. Der Beitrag ist in CADplus 3/2004 veröffentlicht.

(Visited 10 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Die Studie „Corporates in der digitalen Transformation“ klärt auf, inwieweit Konzerne die Tools, Methoden und Herangehensweisen von Startups anwenden. Trotz des von Konzernvorständen angekündigten Wandels zu mehr Startup-Agilität sind der Studie zufolge etablierte Unternehmen immer noch weit von ihren Vorbildern entfernt.

READ MORE

Deutsche Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zurückhaltend

6. Februar 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Die deutsche Wirtschaft muss sich anstrengen, um beim Einsatz neuer Technologien im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

READ MORE

d1g1tale Geschäftsmodelle und online-Plattformen

5. Dezember 2017 . by d1g1tal-Redaktion

Nichts wird beim Alten bleiben, denn der digitale Wandel beschleunigt sich – und zwar exponentiell: Schneller, höher, weiter. Aber wohin?

READ MORE

TWEETS

WordPress Security