DVI

Digital Visual Interface (DVI) ist eine Hardware-Schnittstelle zur Übertragung von Videodaten und gilt als Standard für den Anschluss von TFT-Monitoren an die Grafikkarte eines Computers. Für die digitale Datenübertragung benutzt DVI den Standard TMDS. Dabei werden die üblichen 8 Datenbits eines RGB-Signals seriell übertragen. DVI kann in seiner einfachen Ausführung („Single Link”) maximal 1920 x 1200 Bildpunkte (WXUGA) mit 60 Hz übertragen, wenn Grafikkarte und Monitor das soge-nannte Reduced Blanking unterstützen. Bei Dual-Link-Kabeln ist dank der doppelten Anzahl von Datenleitungen eine annähernde Verdoppelung der Auflösung möglich (2560 x 1 600, Auflösung „4k“). Allerdings müssen Grafikkarte, Verbindungskabel (doppelte Anzahl von Pins im Stecker) und Monitor DVI Dual Link auch tatsächlich unterstützen. Über den Daumen gepeilt kostet das Kabel ungefähr dreimal so viel und die Monitore sind etwa doppelt so teuer wie bei DVI Single Link. Grafikkarten unterstützen dies ohne Mehrpreis. Die Bandbreite berechnet sich bei DVI Single Link aus Auflösung x Bildwiederholrate x Farbtiefe zu 3,72 GBit/s; bei DVI Dual Link ergibt sich der doppelte Wert, wobei bei der Farbtiefe jeweils 3 x 8 Bit angesetzt werden müssen.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Europäische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Industrial Automation und Software treiben die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance mit einer detaillierten Kooperationsvereinbarung voran.

READ MORE

Eine Smart Factory spielend erleben – mit dem Planspiel „Industrie 4.0 aus dem Koffer“

7. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Interaktives Planspiel macht mögliche Vorteile und Nutzen von Industrie 4.0 verständlich und Potenziale erlebbar

READ MORE

Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen

3. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) übergab sein Gutachten „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und an die Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security