Bild

Intelligenter Funktionsreichtum – virtuell abgesichert – revolutioniert Montageautomation

„Mechatronik3“ nennt Schunk seine Strategie zur Elektrifizierung von Handhabungssystemen und fasst darunter intelligente, adaptierbare sowie alternative mechatronische Greifsystemkomponenten zusammen. Lesen Sie hierzu die Titelgeschichte der letzten Ausgabe von ECONOMIC ENGINEERING. 

Was es sonst noch zu lesen gibt:

– Aktuelle Trends in der E/E-Entwicklung für Fahrzeuge
– Finden PLM-Visionäre kein Gehör mehr?
– Mensch-Roboter-Kollaboration für den Mittelstand attraktiv
– BIM in der Bauindustrie und Großanlagenbau auf dem Vormarsch.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Leave a Comment!

you're currently offline