13Uhr18_Sa_Make-Munich17cFotoAlexanderKlarmann_0088

Make Munich 2019

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 02.03.19 - 03.03.19
Ganztägig

Veranstaltungsort
Messe München

Kategorien


Die Make Munich ist seit 2013 Süddeutschlands größtes Maker- und DIY Festival. Auf dem zweitägigen Event präsentieren die innovations-, umwelt- und technikbegeisterten Selbermacher und Tüftler ihre Kultur und Technologie-Projekte auf Messeständen, Vorträgen und mit vielen Mitmach-Workshops.

Mitmachen wird bei der Make Munich groß geschrieben. Vom kleinen Forscher ohne Vorkenntnisse bis hin zu den ausgewachsenen und technisch versierten Nerds findet hier jeder etwas, das er gerne ausprobieren und mit nach Hause nehmen kann.

Maker sind Menschen, die aus dem 3D-Drucker Gegenstände wie aus dem Nichts entstehen lassen, aus Elektronikbauteilen faszinierende Geräte entwickeln oder einfach schöne Dinge selbst herstellen. High-Tech und Handwerk kommen hier zusammen. Sie erfinden den guten alten Do-it-yourself Gedanken völlig neu.

Auf der Make Munich präsentieren sie ihre Kultur und Technologien der Öffentlichkeit. Bauen, Erfinden, Experimentieren, Lernen, Recyceln, Inspirieren und Spaß haben stehen bei dieser Messe „von Makern für Maker“ im Mittelpunkt.

Etwa 7.500 Besucher haben diese Chance 2016 genutzt und die Make Munich besucht. Auch im Frühjahr 2017 kann man wieder diesen ganz besonderen Mix aus Kreativität und Technik live erleben.

Das Vortragspanel beleuchtet makerrelevante Themen sowie soziale und politische Aspekte des Maker-Movements. Das bereits bewährte Sonder-Panel „Vom Maker zum Startup“ wird der wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung der Maker gerecht und liefert Maker-Gründern ganz praktische Hilfestellung. In Workshops vermitteln die Maker dem breiten Publikum ihre Tipps, Tricks und Fertigkeiten. Wer also seine eigene Kleidung bedrucken, endlich mal Platinen-Löten lernen oder einem 3D-Drucker das erste eigene Schmuckstück entlocken möchte, kann das hier lernen. Die Make Munich ist der Event für Familien und Jugendliche – denn Nachwuchs-Maker unter 12 Jahren haben freien Eintritt!

Zur Messe

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

Der Kommunikations- und Software-Interoperabilitätsstandard OPC UA soll in Kombination mit TSN (Time-Sensitive Networking) als zentraler Standard für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) etabliert werden....

READ MORE

Digitalisierung in der Mitte der Gesellschaft angekommen

18. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der D21-Digital-Index ist eine Studie der Initiative D21, durchgeführt von Kantar TNS. Sie beleuchtet die Akzeptanz und die Nutzung von digitalen Technologien in der Gesellschaft und spiegelt damit die digitale Realität

READ MORE

Diese Themen dominieren die B2B-Kommunikation in Zukunft

8. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) identifiziert  Trendthemen frühzeitig und hat hierzu brandaktuell sein Trendpaper "Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings" veröffentlicht.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security