iQTeams

Buchtipp: Das Genesis Backup

Es gibt ja mittlerweile eine Reihe von Büchern, die sich mit dem Thema künstlicher Intelligenz beschäftigen. Neben Frank Schätzings “Die Tyrannei des Schmetterlings” gehört die Triologie von Dale Harwin sicher zu den intelligentesten Büchern, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Beide Bücher ergänzen sich zudem überraschenderweise.

Im ersten Teil vom “Genesis Backup” werden die Protagonisten auf eine Art modernen Roadtrip quer durch die Welt geschickt, ohne zu wissen, wer sie denn da wirklich beeinflusst. Dank einiger überraschender Wendungen bleibt das Buch bis zum Schluß spannend und sehr lesenswert. Und ganz nebenbei erfährt man einiges über die Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz, auch wenn einiges davon hoffentlich nicht realisierbar erscheint.

Im zweiten Teil der Triologie geht die Reise der Protagonisten weiter, wobei ein wenig die Rasanz der ersten Teils verloren geht. Vielmehr spielen Politik und Emotionalität eine größere Rolle. Dabei geht der Lesespaß aber in keinster Weise verloren, da auch dieser Band wie ein klassischer Thriller aufgebaut ist. Das Thema künstliche Intelligenz wird dabei neu interpretiert und spielt keine ganz so große Rolle mehr, bleibt aber permanent erhalten und wird ein wenig normal. Nach all den Wendungen bleibt es aber spannend, wie der letzte Band die vielen kleinen Rätsel dann auflösen wird.

Sie können dieses Buch hier bestellen (Sponsored Link)

I am raw html block.
Click edit button to change this html

I am raw html block.
Click edit button to change this html

Leave a Comment!

you're currently offline

Malcare WordPress Security