HDMI

High-Definition Multimedia Interface (HDMI) ist eine ab Mitte 2003 entwickelte Schnittstelle für die digitale Übertragung von Audio- und Video-Daten in der Unterhal-tungselektronik. In der Unterhaltungselektronik ist die HDMI-Schnittstelle wesentlich weiter verbreitet als DVI. Die Bandbreite ist bei den älteren Versionen mit DVI Single Link identisch. Es können also nicht 1920 x 1200 Bildpunkte mit 120 Hz übertragen werden, weil diese Schnittstelle das nicht hergibt. Das bedeutet, dass viele am Markt verfügbare 3D-Monitore für den professionellen Einsatz nicht geeignet sind. Ab der Version 1.4a kann die Auflösung 1920 x 1200 mit 120 Hz übertragen werden. Allerdings gibt es derzeit praktisch keine Geräte, die dies auch unterstützen.
Ganz neu spezifiziert wurde die Version 2.0, die auf die Wiedergabe von höheren (4k-)Auflösungen abzielt.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

ALL
Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/43/d545216493/htdocs/clickandbuilds/DigitalAgenda/wp-content/plugins/urbannews-shortcodes/shortcodes/smart-content-box.php on line 61
Digital

Forscher aus Hannover wollen die Sicherheit in der Intralogistik erhöhen – mit Hilfe von erweiterter Realität.

READ MORE

Gewinner des Altair Enlighten Award 2019 stehen fest

12. August 2019 . by d1g1tal-Redaktion

– Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, freut sich,...

READ MORE

Bosch stellt Weichen für die Fabrik der Zukunft

8. August 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Industrie 4.0 im Fokus: Bosch vernetzt eigene Werke und die seiner Kunden und ordnet dafür seine Führungsstruktur neu.

READ MORE

you're currently offline

Malcare WordPress Security