Offenes Ökosystem zur digitalen Transformation von industriellen Fertigungsanlagen angekündigt

20. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Europäische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Industrial Automation und Software treiben die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance mit einer detaillierten Kooperationsvereinbarung voran.

READ MORE

State of the Art bei Computergraphik

16. Mai 2019 . by Bernhard Dr. Valnion

Das Ellwanger Systemhaus Inneo Solutions GmbH veranstaltet am 3. Juli 2019 in der Filharmonie Filderstadt die fünfte KeyShot-Konferenz rund um die Themen CGI (Computer Graphic…

READ MORE

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Karl-Heinz Land: Die drei Megatrends der Digitalisierung

15. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Karl-Heinz Land ist einer der profiliertesten Vordenker der Digitalisierung und mit d1g1tal Human spricht er über die drei Megatrends der Digitalisierung.

READ MORE

Was Big Data mit Industriekommunikation gemein hat

14. Mai 2019 . by Bernhard Dr. Valnion

Aktuell läuft wieder der bvik Trendbarometer Industriekommunikation des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. Hiermit wird versucht, die größten Trendthemen im B2B-Marketing und B2B-Kommunikation zu identifizieren. „Wir…

READ MORE

„Security” auf einen Blick: Neues Whitepaper von Pilz

13. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Das Whitepaper „Security“ von Pilz hilft, zentrale Aspekte von Security zu verstehen und Lösungsansätze in die Praxis umzusetzen.

READ MORE

Aufklärung in Zeiten der Digitalisierung

9. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Loge und Freimaurer werden gerne in einem Atemzug genannt. Die Freimaurerei ist ein Kind der Aufklärung. Der Grundgedanke war, den Prozess der Erkenntnis von überkommenen Institutionen, Dogmen und Konventionen zu befreien – da kommt die Digitalisierung gerade recht.

READ MORE

Eine Smart Factory spielend erleben – mit dem Planspiel „Industrie 4.0 aus dem Koffer“

7. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Interaktives Planspiel macht mögliche Vorteile und Nutzen von Industrie 4.0 verständlich und Potenziale erlebbar

READ MORE

Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen

3. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) übergab sein Gutachten „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und an die Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

READ MORE

Industrie 4.0: Digitale Produktentwicklung verschafft Industrieunternehmen klare Wettbewerbsvorteile

29. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

PwC-Studie: 41 Prozent der befragten Industrieunternehmen nutzen bereits Datenanalyse und Künstliche Intelligenz in der Produktentwicklung / Durchschnittlich 19 Prozent Effizienzsteigerung in den nächsten fünf Jahren erwartet / Digitale Spitzenreiter setzen konsequent auf Kundenzentrierung und Personalisierung und erzielen bis zu 30 Prozent ihres Gesamtumsatzes mit digitalen Produkten und Services / Mehrheit der Unternehmen vernachlässigt Cybersicherheit

READ MORE

Do-it-yourself-Digitalisierung für die Fertigungs- und Prozessindustrie

25. April 2019 . by Bernhard Dr. Valnion

Warum warten, bis der Systemanbieter der Wahl endlich eine lang geforderte Funktionalität liefert? Besser doch, die App-Entwicklung selbst in die Hand zu nehmen und damit…

READ MORE

Europäische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Industrial Automation und Software treiben die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance mit einer detaillierten Kooperationsvereinbarung voran.

READ MORE

Eine Smart Factory spielend erleben – mit dem Planspiel „Industrie 4.0 aus dem Koffer“

7. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Interaktives Planspiel macht mögliche Vorteile und Nutzen von Industrie 4.0 verständlich und Potenziale erlebbar

READ MORE

Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen

3. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) übergab sein Gutachten „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und an die Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

READ MORE