Li-Ion-Batterietechnologie

In einer Li-Ion-Batterie wird die elektrische Energie in Lithium-Atomen an der Anode und in Übergangsmetall-Ionen an der Kathode in einem chemischen Prozess mit Stoffänderung gespeichert.

Li-Ion-Batterien sind aus einzelnen Zellen aufgebaut, die zu Modulen geclustert und schließlich zu Paketen gebündelt werden. Eine stromerzeugende Batteriezelle besteht aus einem Elektrodenpaar, das über einen Elektrolyten verbunden ist. Im Elektrolyten befindet sich meist ein Separator, der verhindert, dass sich die beiden Elektroden berühren.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

you're currently offline

Malcare WordPress Security