Magma

Magma ist ein umfassendes Simulationswerkzeug der Magma Gießereitechnologie GmbH für die wirtschaftliche, qualitätsgerechte Fertigung von Gussteilen für alle Werkstoffe und Gießverfahren. Das CAE-Tool leistet nachweisbare, substanzielle Beiträge zur Kostensenkung entlang der kompletten Prozesskette eines Gussteils, also Konzeption, Bauteilauslegung, Modellauslegung, Prototypenherstellung und robuste Fertigung. Es liegt aktuell als Magma5 Release 5.2 vor, das neue Release 5.3 steht unmittelbar bevor. „Wir beschäftigen uns intensiv mit der Frage: Wie kann ein Simulationswerkzeug in einem klassischen Industrieumfeld optimal genutzt werden?“, sagt Jörg C. Sturm von Magma Gießereitechnologie. Es wird nicht explizit auf den Berechnungsingenieur als Anwender abgezielt. Auf die Güte der Materialmodelle angesprochen, meint Sturm: „Unser Ansatz ist stets, die Überprüfbarkeit in der Realität zu gewährleisten. Jede Weiterentwicklung bei Magma ist eng verknüpft mit der Validierung beim Kunden.“ Dieser liefert die Messwerte der Legierungen und Angaben zum Prozess, aus denen die Materialmodelle abgeleitet werden.

(Visited 14 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Die deutsche Wirtschaft muss sich anstrengen, um beim Einsatz neuer Technologien im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

READ MORE

d1g1tale Geschäftsmodelle und online-Plattformen

5. Dezember 2017 . by d1g1tal-Redaktion

Nichts wird beim Alten bleiben, denn der digitale Wandel beschleunigt sich – und zwar exponentiell: Schneller, höher, weiter. Aber wohin?

READ MORE

Vom nüchternen 3D-Modell zum virtuellen Erlebnis

31. August 2017 . by d1g1tal-Redaktion

Die Dassault Systemes Deutschland GmbH (Stuttgart) lädt zum 3DExperience Forum 2017 nach Leipzig ein, das am 15. und 16. November im Kohlrabizirkus stattfindet, um den Produktentstehungsprozess unter dem Eindruck aktueller Trends zu diskutieren.

READ MORE

TWEETS

WordPress