Additive Manufacturing

Neue „How-to“ Serie für Systems Engineering

Die Two Pillars GmbH (Paderborn) teilt regelmäßig seinen Wissensschatz, damit Ingenieure in kleinen und mittleren Fertigungsbetrieben ihre Prozesse optimieren können. Folgende neue Anwendungsbeispiele für die Systems Engineering Software iQuavis werden präsentiert:

  • Wiederverwendung und Strukturierung von bestehendem Lösungswissen
  • DRBFM (Design Review Based on Failure Mode).

Unter www.two-pillars.de/anwendungsmöglichkeiten veranschaulicht das Systemhaus zahlreichen Möglichkeiten, mit Hilfe der SE-Software und der Unterstützung des eigenen Teams, Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen – aus kaufmännischer Sicht, die des Abteilungsleiters und des Ingenieurs. iQuvavis ist anwendungsfreundlich, bietet Transparenz und hilft dabei, Produktanforderungen zu Beginn des Projekts richtig zu definieren, um Folgefehler zu vermeiden.

Leave a Comment!

you're currently offline

Malcare WordPress Security