Objet500 Connex3

Er ist der einzige 3D-Drucker, der farbenprächtige Prototypen mit verschiedenen Multimaterialkomponenten, von festen, elastischen bis hin zu klaren und langlebigen Materialien, fertigt. Besonders erwähnenswert sind dabei:
Digital ABS im Mix: Digital ABS kann mit gummiähnlichen Photopolymeren gemischt werden, um so verschiedene Shore-Härten mit langer Lebensdauer zu erzielen.
Polypropylen-ähnliche Materialien: Dies sind feste Single-Material-Optionen für Bauteile, die die Belastungen von Scharnieren, flexiblen und Schnappverschlüssen aushalten sollen.
Hitzebeständiges Material: Das bereitgestellte hitzebeständige Material ist ideal geeignet für Hitzebelastungstests von statischen Bauteilen. Durch die Kombination mit gummiähnlichen Materialien lässt sich ein breites Spektrum an Bauteileigenschaften wiedergeben.
Biokompatibles Material: Spezielle Materialien für medizinische Anwendungen bieten exzellente Anschauungsmöglichkeiten und Ausdehnungsstabilität, etwa für die Zahnmedizin, für Modelle zur Demonstration chirurgischer Eingriffe oder für Hörhilfen.
Objet500 Connex3 erweitert die maximale Anzahl an Basismaterialien auf drei und bringt Farbe in die Bauteile. Zum ersten Mal lassen sich farbenprächtige, elastische Prototypen oder Prototypen von elektronischen Konsumgütern mit metallisch grauen, glatten Oberflächen in hoher Qualität nachbilden.

(Visited 23 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Seit die ursprüngliche Definition des Digitalen Zwillings von Michael Grieves im Jahr 2002 publik wurde, haben sich immer neue Technologien und Anwendungsfälle entwickelt, Ausdruck eines erweiterten Verständnisses für die möglichst umfassende digitale Repräsentation von Produkten, Maschinen und Fabriken.

READ MORE

Strömungssimulation für einen guten Zweck

14. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Kaiser Ingenieurbüro und Med & Tec arbeiten daran inhalieren einfacher zu machen und nutzen Solidworks Flow Simulation für ihre Innovationen.

READ MORE

Die große Skepsis vor der Digitalisierung

27. Mai 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Das TechnikRadar von acatech hat untersucht, was die Deutschen über die Digitalisierung denken und festgestellt, dass die Skepsis immer noch überwiegt, der gesellschaftliche Nutzen aber durchaus erkannt wird.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

WordPress Security