Open Mind will Zahnärzten helfen

Die Open Mind Technologies AG mit Sitz in Wessling bei München will auf der Messe für Medizintechnik Medtec Europe in Stuttgart die aktuellen CAM-Lösungen HyperMill und HyperDent für digitales Fertigen von Implantaten und anderen Produkten in der Medizin- und Dentaltechnik zeigen. Am Stand 2324 in Halle 8 der Landesmesse Stuttgart demonstriert der CAM-Spezialist die breite Palette an 2-, 3-, HSC-, und 5-Achs-Strategien, die die Tools jeweils unter ihrer Bedienoberfläche bündeln. Mit HyperMill und HyperDent lassen sich zum Teil extrem harte Werkstoffe wie Titan präzise bearbeiten, um in der Human- beziehungsweise Zahnmedizin perfekte körperverträgliche Oberflächen zum Wohle des Patienten zu erzielen.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

READ MORE

Mit ABB auf dem Weg zur vernetzten, zukunftsfähigen Fabrik

6. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Neue Faktoren, wie die zunehmende Verarbeitung wachsender Datenmengen und die itelligente Vernetzung von Automatisierungskomponenten, kennzeichnen die Fabrik im Zeitalter von Industrie 4.0.

READ MORE

CEBIT-Absage eröffnet Raum für neue Ideen

4. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Nach der überraschenden Absage der CEBIT kündigt der Startup-Verband für den Juni ein digitales Bürgerfest an und gründet dazu die Initiative digitalgermany (digitalgermany.org).

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security