Partsolutions für Inventor 2012 zertifiziert

Das Teilemanagementsystem Partsolutions der Cadenas GmbH mit Sitz in Augsburge wurde im Rahmen des eines Zertifizierungsprogramms für Autodesk Inventor 2012 zugelassen. Die Autodesk-Software dient zur mechanischen Konstruktion und Entwicklung in 3D und ermöglicht es Herstellern, bereits im Vorfeld der Produktion mit Hilfe von 3D Modellen einen digitalen Prototyp zu erstellen und neue Produkte zu entwickeln, zu visualisieren und zu simulieren. Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Künstliche Intelligenz ist eine wirtschaftliche Jahrhundertchance für unser Land. ‚KI made in BW‘ muss zum international sichtbaren Markenzeichen werden.“

READ MORE

SEW-EURODRIVE ist zentraler Hotspot für die Politik

8. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Auf der Hannover Messe informieren sich Politiker aus Land, Bund und Europaparlament bei SEW-EURODRIVE über die Umwälzungen durch die Digitalisierung in Produktionsstätten und den sich daraus ergebenden Handlungsfeldern.

READ MORE

Trumpf will Elektromobilität

4. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Laser und Fertigungsverfahren für die effiziente Massenfertigung von E-Komponenten auf der Technologie-Konferenz Automotive Photonics präsentiert.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security