CWIEME2019_Global_Award_Winners2019 gingen die CWIEME Global Awards an: AIDA, breuckmann eMobility GmbH, Dave Staton, Founder & Company President, Motor Design Ltd und an Volabo GmbH.

Preisverleihung der CWIEME Global Awards 2019

CWIEME Berlin die weltweit führende Messe für die Fertigung von Elektromotoren, Spulen und Transformatoren freut sich, die Gewinner der CWIEME Global Awards 2019 bekanntzugeben, die von der Jury aus Industrieexperten ausgewählt wurden. Die CWIEME Global Awards werden in insgesamt sechs Kategorien verliehen: Product of the Year, Evolution 4.0, Start-up of the Year, Outstanding Contribution to Industry sowie E-Motor Design of the Year in Partnerschaft mit DuPont.

Die Jury kürte die Preisträger der jeweiligen Kategorie und wählte darüber hinaus den Gewinner des Grand Prix ‘Winner of Winners’ Awards. Folgende Teams wurden für ihre außerordentliche Arbeit ausgezeichnet und nahmen die begehrten Preise auf der CWIEME Central Bühne in Empfang:

  • Product of the Year: breuckmann eMobility GmbH, Deutschland, für ihren Beitrag ‘The Sustainable High-Performance Rotor’
  • Evolution 4.0: AIDA, Japan, für ihr ‘AIDA Information Care System – AiCARE’
  • Start-up of the Year 2019: Volabo GmbH, Deutschland
  • Outstanding Contribution to Industry: Motor Design Ltd, GBR – Dave Staton, Gründer & Präsident
  • E-Motor Design of the Year: Volabo GmbH, Deutschland, für den siegreichen Beitrag ‘ISCAD – Intelligent Stator Cage Drive’
  • Grand Prix Winners of Winners Award ging ebenfalls an Volabo GmbH, Deutschland

„Unser Glückwunsch geht an alle Gewinner dieses angesehenen Awards“, sagte Lohit Shringi, Global Sales Manager bei DuPont. „Sponsor bei den CWIEME Global Awards zu sein war eine sehr spannende Erfahrung, insbesondere für die neue Kategorie E-Motor Design of the Year. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wohin sich die neuen Ideen und richtungsweisenden Konzepte, die in diesem Wettbewerb präsentiert wurden, in Zukunft entwickeln.“

„Der Award bestätigt uns in unserer Überzeugung, dass wir mit dem ‚Intelligent Stator Cage Drive‘ (ISCAD) die Elektromobilität vorantreiben können und die Gesellschaft offen und bereit für bahnbrechende Technologien ist“, sagte Lena Honsberg, Marketing bei Volabo GmbH. „Mit diesem Award hoffen wir, die ISCAD Technologie so weit wie möglich bekannt zu machen und Partner zu finden, mit denen wir die Technologie im Markt etablieren.“

„Wir sind begeistert von den großartigen Beiträgen und gratulieren allen Gewinnern“, sagte Rozana Noja, CWIEME Portfolio Director. „Wir möchten DuPont für sein Engagement als Sponsor danken, das es uns ermöglicht hat, die CWIEME Global Awards um eine neue Kategorie zu erweitern. Ebenso möchten wir uns bei allen Teilnehmern für ihre fantastischen Einreichungen bedanken, die das überall auf den CWIEME Events spürbare Innovationspotenzial eindrucksvoll widerspiegeln. Wir sind stolz, dass die CWIEME Berlin auch weiterhin eine einzigartige Plattform für Innovatoren und Zukunftsgestalter im Bereich Elektromotor, Transformatoren und E-Mobilität bleibt.“

Die nächste CWIEME Berlin findet vom 26.-28. Mai 2020 statt. Nähere Informationen folgen in Kürze. Um mehr über die CWIEME Global Award 2019 Preisträger zu erfahren und um Impressionen der Preisverleihungszeremonie zu sehen, besuchen Sie bitte: https://www.coilwindingexpo.com/berlin/welcome/global-awards

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

ALL
Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/43/d545216493/htdocs/clickandbuilds/DigitalAgenda/wp-content/plugins/urbannews-shortcodes/shortcodes/smart-content-box.php on line 61
Digital

Forscher aus Hannover wollen die Sicherheit in der Intralogistik erhöhen – mit Hilfe von erweiterter Realität.

READ MORE

Gewinner des Altair Enlighten Award 2019 stehen fest

12. August 2019 . by d1g1tal-Redaktion

– Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, freut sich,...

READ MORE

Bosch stellt Weichen für die Fabrik der Zukunft

8. August 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Industrie 4.0 im Fokus: Bosch vernetzt eigene Werke und die seiner Kunden und ordnet dafür seine Führungsstruktur neu.

READ MORE

you're currently offline

Malcare WordPress Security