Smart VR-Wall

Smart VR-Wall ist ein Virtual-Reality-System von Schneider Digital mit einer maximalen Bildfläche von 5,30 x 2,25 m2 bei einer Bautiefe von nur 64 cm. Mit dem neuartigen und patentierten Farbraum-Kalibrierverfahren konnte die Helligkeit um 100 Prozent gesteigert werden. Die höchste nutzbare Gesamtauflösung beträgt bis zu 4.000 x 1.696 Pixel (6,8 Megapixel) bei 120 Hz im 3D-Stereo-Modus. 

Die geringe Pixelgröße (ab 1,3 mm) lässt das Bild subjektiv auch noch direkt vor der Wand als scharf erscheinen; sogar längeres Arbeiten ist somit ohne größere Anstrengung möglich. In Kombination mit verschiedenen verfügbaren Screen-Formaten (16:9, 16:10, Cinemascope) lässt sich Smart VR-Wall selbst in kleinen und niedrigen Räume ohne bauliche Veränderung integrieren. Die Mediensteuerung erfolgt drahtlos intuitiv über einen Tablet-PC. Eine Performance-Skalierung ist durch den optionalen Einbau von maximal 16 Grabber-Karten möglich. Somit können dann bis zu 16 Render Clients (von 32 Grafikkarten) die Smart-Wall gleichzeitig speisen. 

Die Zertifizierung der Tracking-Systeme von ART, Vicon und WorldVIZ liegt vor. Außerdem ist optional eine interaktive Videokonferenz (zum Beispiel für Co-Review) für bis zu zwei Video-Kameras möglich.

 
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Der neu vorgestellte Gründungsspiegel zeigt den Gründungswillen in Deutschland auf.

READ MORE

Irdische Probleme werden in den Sternen gelöst

22. Oktober 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Mit dem Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress findet in Baden-Württemberg alljährlich eine der wichtigsten Veranstaltungen zwischen Nachhaltigkeit, Unternehmertum und digitaler Wirtschaft statt.

READ MORE

Capital Projects 2/2018

25. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

CAPITAL PROJECTS ist das Supplement der d1g1tal AGENDA zu allen Digitalisierungsthemen des Großanlagenbaus und der Prozessindustrie.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security