Topologie-Optimierung in der Praxis

Workshop

Mit Hilfe von Optimierungsverfahren lassen sich nicht nur Änderungen am Entwurf direkt aus den Berechnungsergebnissen ableiten, sondern auch völlig neue Ideen für das Bauteil-Layout generieren. Hierzu wird das Entwurfsproblem als Topologie-Optimierungsproblem formuliert. Die Anwendung dieses Verfahrens führt zur optimalen Materialverteilung im Hinblick auf die vorliegende Aufgabenstellung. Nachfolgender „Hands-on“-Beitrag skizziert die wichtigsten Aspekte. Der Beitrag ist in CADplus 5/2001 erschienen.

Den Nagel auf den Kopf treffen

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

B.A.U.M. und DBU zum Jahreskongress 2019 - Vernetzung über Kompetenzplattform wird positiv angenommen

READ MORE

KI: Wirtschaftliche Jahrhundertchance

11. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Künstliche Intelligenz ist eine wirtschaftliche Jahrhundertchance für unser Land. ‚KI made in BW‘ muss zum international sichtbaren Markenzeichen werden.“

READ MORE

SEW-EURODRIVE ist zentraler Hotspot für die Politik

8. April 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Auf der Hannover Messe informieren sich Politiker aus Land, Bund und Europaparlament bei SEW-EURODRIVE über die Umwälzungen durch die Digitalisierung in Produktionsstätten und den sich daraus ergebenden Handlungsfeldern.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security