iQTeams

Monat: Mai 2016

Prozess- und Qualitätskontrolle sowie Risikomanagement im Fokus

Ob in der Orthopädie, Implantologie oder Zahntechnik – durch die hohe Konstruktions- und Herstellungsfreiheit ermöglichen Additive Fertigungsverfahren beziehungsweise der industrielle 3D-Druck die Fertigung patientenindividueller Lösungen. Kein Wunder daher, dass die Medizin- und Zahntechnik zu den Bereichen gehören, in denen sich …

Bedeutender Beitrag für Additive Fertigungsverfahren ausgezeichnet

ORLANDO, FL/USA, 20. Mai. Hans J. Langer (rechts im Bild), Gründer und CEO der EOS GmbH mit Sitz in Krailling bei München, wurde anlässlich des 3D-Manufacturing-Events Rapid 2016 in Orlando/Florida mit dem „SME Additive Manufacturing Industry Achievement Award“ ausgezeichnet.Die 2008 …

Echte Praxisberichte zu aktuellen Prozessthemen

Die :EM AG mit Sitz in Darmstadt blickt inzwischen auf erfolgreiche 15 Jahre zurück. Eines der Highlights des Methoden- und Prozessberaters war in den letzten Jahres die Eröffnung des neuen Standorts in Böblingen. Daher wird die diesjährige Fachtagung Engineering Process …

Fortschritte beim 3D-Druck notwendig

Ein Industriekonsortium unter Führung von Victrex plc mit Sitz in Thornton Cleveleys, Großbritannien, will Innovationen auf dem Gebiet des industriellen 3D-Drucks voranbringen. Als Teil des Konsortiums entwickelt Victrex neue PAEK-Hochleistungspolymertypen auf chemischer Basis, die speziell für die Verarbeitung in additiven …

Demnächst ein PLM der zwei Geschwindigkeiten?

DARMSTADT, Mitte Mai. Das vergangene Prostep iViP Symposium 2016 stand im Zeichen der digitalen Transformation und der Frage, wie erfolgreiche Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und -modelle verändern müssen, um diese Herausforderung zu meistern. Mehr als 660 Teilnehmer aus 19 Ländern lockte die …

you're currently offline

Malcare WordPress Security