Systems Engineering Community in OWL wächst – in der Two Pillars Lounge

PADERBORN, 6. Dezember. Am 28. November 2019 hat die Two Pillars GmbH zusammen mit dem OWL Maschinenbau e.V. die Netzwerkveranstaltung „Two Pillars Lounge“ durchgeführt. Two…

Von wegen „smart“: Wo hapert’s noch im IoT?

Sicherheitsbedenken behindern den Einsatz innovativer Cloud-Lösungen für IoT Anwendungen

Wirtschaftspotenzial von Künstlicher Intelligenz: 13 Prozent höheres BIP bis 2025 möglich

Gesamtpotenzial rund 488 Mrd. EUR durch KI für Unternehmen in Deutschland in 2025.

Wandel durch E-Mobilität: Markt für Antriebskomponenten wächst bis 2025 um ein Drittel

Weltweit strengere CO2-Grenzwerte und eine steigende Nachfrage nach Elektroautos werden den Markt für die Hersteller von Antriebssträngen bis 2025 fundamental verändern.

Bei der Digitalisierung kommt es auf die Menschen an

Bitkom Research und Tata Consultancy Services stellen Trendstudie zur Digitalisierung vor: 8 von 10 Unternehmen erwarten von Mitarbeitern allgemeine Digitalkompetenz und Unternehmen setzen verstärkt auf Change Management und agile Methoden

Stefan Klocke über autonomes Fliegen, Lufttaxis und Unternehmertum in Deutschland

In der aktuellen Folge des dg1t1al HUMAN Podcast sprechen wir mit Stefan Klocke, dem Chairman von Volocopter über das autonome Fliegen, die Herausforderungen eines jungen Unternehmens, über Mut, Bürokratie und die Veränderungen in der Wirtschaft und wie man darauf reagieren kann.

Trotz drohender Rezession in Deutschland: gute Laune bei den deutschen Startups

7. Deutscher Startup Monitor: Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer rechnen damit, dass sich ihre Geschäftslage in den kommenden sechs Monaten verbessern wird / Zwei Drittel der Startups setzen auf digitale Geschäftsmodelle / Zugang zu Kapital wird schwieriger

Die Arbeitswelt von morgen schon heute gestalten

Digitale Technologien bieten mittelständischen Unternehmen zahlreiche Chancen, bringen aber auch vielfältige Herausforderungen und Ängste mit sich. Um das Spannungsfeld zwischen aktueller Arbeitsrealität und digitaler Transformation…

Die Zukunft gestalten mit KI

Der Bericht „Neue Geschäftsmodelle mit Künstlicher Intelligenz“ unterstützt Unternehmen mit Fallbeispielen und einem Leitfaden bei der Entwicklung und Implementierung von KI-basierten Geschäftsmodellinnovationen.

Fallstudien Industrie 4.0: Aktuelle Beispiele zur Digitalisierung im Mittelstand

Für mittelständische Unternehmen auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 präsentiert das Transfernetzwerk der Plattform Industrie 4.0 anschauliche Fallstudien aus der Praxis.

„Professor Ferdinand Porsche“-Preis 2019 für digitales Spiegelersatzsystem

Der „Professor Ferdinand Porsche“-Preis der Technischen Universität Wien wurde im 41. Jahr seines Bestehens an Dr. Werner Lang (MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim) und Prof. Dr. Uwe Baake (Daimler AG, Stuttgart) verliehen.

WHU-Studie: Innovation in Familienunternehmen

Familienunternehmen und Mittelständlern wird vielfach fehlende Innovations- und Digitalisierungsfähigkeit unterstellt. Die Realität sieht anders aus

Kalle Bendias über das Betriebssystem des Unternehmertums und Gründerverantwortung

In der aktuellen Folge des dg1t1al HUMAN Podcast sprechen wir mit Kalle Bendias über ein vollkommen neues Modell sozialen Unternehmertums, eine Betriebssystem für Gründer und einen Weg neue Arbeitswelten zu erschaffen.

Die Zukunft des Unternehmertums?

Ihr Slogan ist ein Versprechen: „your.idea, your.product, your.company“. Diese Firma will es Menschen ermöglichen, unter optimalen Bedingungen Produkte zu entwickeln und erfolgreich zu machen. Die…

Ausgabe 03/2019 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Ausgabe 2019/03 geht der Digitalisierung auf den Grund. Wissenschaftlich, praktisch und historisch werden viele Facetten beleuchtet und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet.

Künstliche Intelligenz in der Produktion auf dem Vormarsch

Maschinelles Lernen: Pilotprojekt bringt neue Erkenntnisse / Vorausschauendes Überwachen von Produktionsanlagen möglich / Großprojekt zur digitalen Planung und Betrieb geht in nächste Phase

ISID und Two Pillars starten ein Feature-Feuerwerk

Das Engineering-Werkzeug iQuavis wird seit mehr als zehn Jahren in Japan erfolgreich eingesetzt. Kern der anwenderfreundlichen Software ist die Spezifikation komplexer technischer Systeme und das…

Für uns Menschen gibt es keinen Planeten B

Bericht über die Konferenz „Manufacturing in the Age of Experience“ von Dassault Systèmes SHANGHAI, Ende September (bv). Wohl keine andere Wirtschaftsnation hat sich so konsequent…

Individualisierung von Produkten in der Massenfertigung

Sechs Fraunhofer-Instituten ist es gelungen, durch digitale Druck- und Laserverfahren die Individualisierung von Bauteilen in Massenproduktionsumgebungen zu realisieren. Dadurch ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für Design und Gewichtsreduktion durch Materialeinsparungen.

Stefan Wess über Denkverstärker, Autowaschanlagen und die künftige Informatik

Wir sprechen im Podcast d1g1tal HUMAN mit einem der Pioniere der künstlichen Intelligenz in Deutschland, Dr. Stefan Wess. Dabei geht es nicht nur um KI und deren Wirkungen und Segnungen, sondern auch um Ethik, Denkkraftverstärker, intelligente Assistenten und unsere eigenen Grenzen.

Interesse an Leichtbau geht zurück

Licht und Schatten liegen in der Composites-Industrie derzeit eng zusammen: eine wirtschaftliche Gesamtsituation, die auch auf der Spezialmesse für glasfaserverstärkten Kunststoffen Composites Europe Spuren hinterließ…

FAZ zeichnet Grundfos als Deutschlands Innovationsführer aus

Im Auftrag des F.A.Z.-Instituts hat das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos eine Studie zum Thema ‚Deutschlands Innovationsführer‘ vorgelegt.

Software AG wird Mitglied der Kollaborationsplattform Open Industry 4.0 Alliance und verbindet OT mit IT

Die Themen Plattform-Ökonomie und Digitalisierung halten unter dem Stichwort Industrie 4.0 nun seit einigen Jahren Einzug in die Industrie.

Kreativität – Elexier des Lebens

Der Ingenieur ein Genie? Ein Künstler? Oder nur ein Soldat, der gehorsam das tut, was ihm aufgetragen? Das THEMA der Print-Ausgabe 2/2019 von d1g1tal AGENDA lotet den Schaffensdrang der Ingenieure aus.

Wunsch nach beruflicher Selbständigkeit in Deutschland auf Rekordtief

Nur noch 25 % der Erwerbsbevölkerung wären gerne ihr eigener Chef
Attraktive Arbeitsmarktchancen und demografische Entwicklung sorgen für schwindenden Gründergeist
Lichtblick ist die zuletzt steigende Gründungslust bei Jüngeren

Mit AR-Brille ans Steuer: Bessere Sicht für Staplerfahrer

Forscher aus Hannover wollen die Sicherheit in der Intralogistik erhöhen – mit Hilfe von erweiterter Realität.

Akzeptanz von IoT nimmt in Deutschland stark zu

Microsoft hat den Forschungsbericht IoT Signals vorgestellt, der einen globalen Überblick über die Verbreitung des Internet of Things (IoT) in Unternehmen gibt.

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Gunter Dueck: Wenn Innovationen Innovation verhindern

Wir sprechen im Podcast d1g1tal HUMAN mit Gunter Dueck über die Menschen und Verhaltensweisen, die Innovation verhindern statt befördern, über Weg, wie Unternehmen innovative Mitarbeiter fördern können und damit den notwendigen Wandel angehen können. Dabei diskutierten wir auch die Rolle der Bildung insbesondere im unternehmerischen Kontext und welche Möglichkeiten es gibt wichtige und wertvolle Mitarbeiter für Unternehmen zu begeistern.

Gewinner des Altair Enlighten Award 2019 stehen fest

– Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, freut sich,…

Bosch stellt Weichen für die Fabrik der Zukunft

Industrie 4.0 im Fokus: Bosch vernetzt eigene Werke und die seiner Kunden und ordnet dafür seine Führungsstruktur neu.

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert seine Innovationsförderung

Das Bundeswirtschaftsministerium erweitert seine Innovationsförderung. Die Richtlinie zur Pilotförderung „Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurde gestern im Bundesanzeiger (PDF,…

Trendstudie: Aus Innovationen Werte schaffen

In der Trendstudie “Aus Innovation Werte schaffen” zeigt das Beratungsunternehmen Chancen und Möglichkeiten auf um mit Hilfe eines systematischen Innovationsmanagement die Wertschöpfung zu verbessern.

Digitalen Wandel gestalten

Mit einem breiten Themenspektrum hat das Bayerische Forschungsinstitut für digitale Transformation (bidt) den Horizont seiner künftigen Arbeit abgesteckt: Vom Schutz persönlicher Daten über die Transformation der Medien und den Wandel der Führung bis hin zu rechtlichen und philosophischen Fragestellungen reichten die Themen der Eröffnungsveranstaltung in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW).

Marktstudie der RWTH Aachen analysiert Potenziale, Herausforderungen und Märkte von Industrial Machine Learning

Das Center Smart Services der RWTH Aachen hat jetzt erste Einblicke in die Ergebnisse einer aktuellen Marktanalyse zum industriellen Machine Learning gegeben.

Wittenstein alpha: neue Geschäftsführung im Doppelpack

Die WITTENSTEIN alpha GmbH stellt sich mit einer neuen Doppelspitze in der Geschäftsführung neu auf.

Pioneers Studie: Startups und Senior Management sind entscheidend für eine positive Innovationskultur

Pioneers Studie zur Innovationslandschaft der DACH Region: 82% der Großunternehmen setzen auf Innovation, um Wettbewerbsvorteile zu gewinnen.

Die Zukunft des B2B-Marketings: Neue Rollen und Aufgaben erfordern ein neues Mindset

Beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION (TIK), dem großen Branchenevent des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik), diskutierten Keynote-Speaker, Wissenschaftler und Experten aus der Praxis die Top-Trends im B2B-Marketing. Dabei wurde deutlich: Neue Rollen und Aufgaben im B2B-Marketing-Umfeld erfordern neue Geschäftsmodelle und ein völlig neues Mindset.

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Antje Bach: Den Mut haben, authentisch durchs Leben gehen und Vielfalt nutzen

Im Podcast d1g1tal HUMAN spricht Antje Bach mit uns über die Veränderungen der Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf Führungstrukturen und vor allem deren Bedeutung für den Erfolg von Unternehmen. Dabei beleuchten wir vor allem das Problem der “heimlichen Strukturen” im Unternehmen, die sehr viel mehr Auswirkungen auf die Veränderungsbereitschaft haben, als viele Unternehmer bereit sind zuzugeben.

Ausgabe 02/2019 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Ausgabe 2019/02 geht der Digitalisierung auf den Grund. Wissenschaftlich, praktisch und historisch werden viele Facetten beleuchtet und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet.

Variantenmanagement vs. Produktkonfiguration

Die Begriffe Produktkonfiguration und Variantenmanagement sind in Zeiten zunehmend steigendem Bedarf an kundenindividuellen Produkten in aller Munde

Deutsche Unternehmen nehmen Mitarbeiterentwicklung wichtiger als Innovation

Für deutsche Unternehmen liegt der wichtigste Erfolgsfaktor ihrer künftigen Geschäfte in der Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter
Damit scheren sie aus dem globalen Trend aus: das Gros der befragten internationalen Firmen priorisiert technologische
Innovationen

Innovationsführer des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet

Ranga Yogeshwar zeichnet Innovationsmanagement und Innovationserfolge aus / Innovationskraft als Wachstumsmotor im Mittelstand

Karlsruher ERP-Anbieter geht in US-amerikanische Hände

Unser Bild zeigt den langjährigen CEO Werner Strub (links), der zum 1. Januar 2018 seinen Posten an Baris Ergun abgegeben hatte. Wird Ergun den Staffelstab…

MPDV gründet mit PerfectPattern Tochter für Künstliche Intelligenz

Das Softwareunternehmen MPDV hat gemeinsam mit PerfectPattern aus München das Tochterunternehmen AIMES (Artificial Intelligence for Manufacturing Excellence Solutions) gegründet.

Deutschlandweit prämiert: werk_39 ist eines der Top-Innovationslabore

Das Innovationslabor werk_39 – powered by B. Braun – gehört zu den besten deutschen digitalen Einheiten. Das ergab eine Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Managementberatung Infront Consulting & Management.

Nächster Meilenstein in der digitalen Transformation: thyssenkrupp präsentiert künstliche Intelligenz “alfred”

KI als essenzieller Baustein der ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie von thyssenkrupp Materials Services. Kunden profitieren von individualisierten Angeboten und effizienteren Prozessen

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Anne Schüller: Kunden sind Treiber für Veränderung und Innovation

Anne Schüller ist die deutsche Expertin für kundenzentriertes Denken und Handeln. Im d1g1tal HUMAN Podcast diskutierte Sie unter anderem die Frage, was Unternehmen zu kundenzentrierten Organisationen macht.

Forschungsausgaben verstärkt auf Innovationen ausrichten

Die anwendungsorientierten Einrichtungen der Industrieforschung in Deutschland sollten künftig an der staatlichen Förderung von Forschung und Entwicklung verstärkt teilhaben. Dies war der Tenor beim Werkstattgespräch „Forschen im vereinten Deutschland“, das die Zuse-Gemeinschaft als Verbund von mehr als 70 gemeinnützigen Instituten der Industrieforschung diese Woche in Berlin durchführte.

Aktueller ERP-Marktspiegel nimmt über 460 Lösungen unter die Lupe

Der aktuelle Marktspiegel Business Software ERP/PPS, der nun bereits in der 10. Auflage gemeinsam vom FIR e.V. an der RWTH Aachen und der Trovarit AG pünktlich zu den Aachener ERP-Tagen (04.06-06.06.2019) herausgegeben wird nimmt mehr als 460 ERP-Lösungen von über 370 ERP-Anbietern unter die Lupe.

Digitalisierung fördert Ressourceneffizienz

Digitale und vollautomatisierte Abläufe steigern die Ressourceneffizienz von Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Am Beispiel einer Blechwarenfabrik werden die Ressourceneffizienzpotenziale aufgezeigt, die sich mithilfe von Digitalisierung und Automation heben lassen.

Deutsche sehen wenig Chancen in der Digitalisierung, andere Nationen schon

TechnikRadar 2019 zeigt, wie unterschiedlich Europäerinnen und Europäer den digitalen Wandel bewerten.

Branche schaltet beim 3D-Druck einen Gang höher

Toyota, Audi und BMW sowie Entwicklungs- und Zulieferunternehmen beleuchten zum Forum Automobilindustrie am 25. Juni 2019 Wege vom AM-Prototyping zur AM-Kleinserienfertigung

Preisverleihung der CWIEME Global Awards 2019

Die Gewinner der CWIEME Global Awards 2019 wurden am 22. Mai im Rahmen einer Preisverleihungszeremonie auf der CWIEME Berlin bekannt gegeben.

Offenes Ökosystem zur digitalen Transformation von industriellen Fertigungsanlagen angekündigt

Europäische Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Industrial Automation und Software treiben die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance mit einer detaillierten Kooperationsvereinbarung voran.

State of the Art bei Computergraphik

Das Ellwanger Systemhaus Inneo Solutions GmbH veranstaltet am 3. Juli 2019 in der Filharmonie Filderstadt die fünfte KeyShot-Konferenz rund um die Themen CGI (Computer Graphic…

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Karl-Heinz Land: Die drei Megatrends der Digitalisierung

Karl-Heinz Land ist einer der profiliertesten Vordenker der Digitalisierung und mit d1g1tal Human spricht er über die drei Megatrends der Digitalisierung.

Was Big Data mit Industriekommunikation gemein hat

Aktuell läuft wieder der bvik Trendbarometer Industriekommunikation des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. Hiermit wird versucht, die größten Trendthemen im B2B-Marketing und B2B-Kommunikation zu identifizieren. „Wir…

„Security” auf einen Blick: Neues Whitepaper von Pilz

Das Whitepaper „Security“ von Pilz hilft, zentrale Aspekte von Security zu verstehen und Lösungsansätze in die Praxis umzusetzen.

Aufklärung in Zeiten der Digitalisierung

Loge und Freimaurer werden gerne in einem Atemzug genannt. Die Freimaurerei ist ein Kind der Aufklärung. Der Grundgedanke war, den Prozess der Erkenntnis von überkommenen Institutionen, Dogmen und Konventionen zu befreien – da kommt die Digitalisierung gerade recht.

Eine Smart Factory spielend erleben – mit dem Planspiel „Industrie 4.0 aus dem Koffer“

Interaktives Planspiel macht mögliche Vorteile und Nutzen von Industrie 4.0 verständlich und Potenziale erlebbar

Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) übergab sein Gutachten „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und an die Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Industrie 4.0: Digitale Produktentwicklung verschafft Industrieunternehmen klare Wettbewerbsvorteile

PwC-Studie: 41 Prozent der befragten Industrieunternehmen nutzen bereits Datenanalyse und Künstliche Intelligenz in der Produktentwicklung / Durchschnittlich 19 Prozent Effizienzsteigerung in den nächsten fünf Jahren erwartet / Digitale Spitzenreiter setzen konsequent auf Kundenzentrierung und Personalisierung und erzielen bis zu 30 Prozent ihres Gesamtumsatzes mit digitalen Produkten und Services / Mehrheit der Unternehmen vernachlässigt Cybersicherheit

Do-it-yourself-Digitalisierung für die Fertigungs- und Prozessindustrie

Warum warten, bis der Systemanbieter der Wahl endlich eine lang geforderte Funktionalität liefert? Besser doch, die App-Entwicklung selbst in die Hand zu nehmen und damit…

Nur jedes fünfte Unternehmen investiert 2019 in digitale Geschäftsmodelle

Unternehmen stellen steigenden Wettbewerbsdruck fest und passen Produkte und Dienstleistungen an
Aber nur jedes fünfte Unternehmen investiert 2019 in digitale Geschäftsmodelle
Großer Nachholbedarf beim Einsatz neuer Technologien

Digitalisierung und Nachhaltigkeit: große Marktchancen für Mittelstand

B.A.U.M. und DBU zum Jahreskongress 2019 – Vernetzung über Kompetenzplattform wird positiv angenommen

Wittenstein macht sich auf den Weg zum Mechatronikkonzern

Mit seiner Digitalisierungsstrategie fokussiert sich WITTENSTEIN auf die vier zentralen Themenfelder Produkte, Produktion, Vertrieb und Arbeitskultur.

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Marc Stoffel: Bitte nichts ändern, wenn’s läuft

Marc Stoffel ist Schweizer und hat damit auch einen andern Blick auf digitale Veränderung und diese erläutert er Im Interview mit d1g1tal HUMAN und was es mit den Schnellbooten in einem Unternehmen zu tun hat.

9 Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit mit 400 Intrapreneuren

Die Academy for Coporate Entrepreneurship – mit der d1g1tal AGENDA seit kurzem zusammen arbeitet – resümiert zu Beginn jedes Jahres über ihre eigene Enticklung und…

5. Linked Data Day 2019 in Darmstadt

Die Herausforderungen einer digitalen Zukunft in den Unternehmen erfordern immer stärker eine interdisziplinäre und prozessübergreifende Nutzung von Daten. Zukunftsweisende „Connected“-, „Smart“-, „Autonome“-Konzepte sowie IoT/IIoT, Digital…

KI: Wirtschaftliche Jahrhundertchance

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Hoffmeister-Kraut: „Künstliche Intelligenz ist eine wirtschaftliche Jahrhundertchance für unser Land. ‚KI made in BW‘ muss zum international sichtbaren Markenzeichen werden.“

Klevere Lösungen von der Stange

Künstliche Intelligenz ist das vielleicht spannendste technologische Entwicklungsfeld unserer Zeit. Doch in Deutschland scheint das Thema eng verbunden mit einer gehörigen Portion „German Angst“. War…

SEW-EURODRIVE ist zentraler Hotspot für die Politik

Auf der Hannover Messe informieren sich Politiker aus Land, Bund und Europaparlament bei SEW-EURODRIVE über die Umwälzungen durch die Digitalisierung in Produktionsstätten und den sich daraus ergebenden Handlungsfeldern.

Unternehmertum für Umweltschutz

Mit der Initiative #EntrepreneursforFuture wollen die Unternehmen die Aufmerksamkeit für existierende nachhaltige Technologien und Lösungen schaffen sowie ein gesamtgesellschaftliches Umdenken und Verantwortung für eine nachhaltige Wirtschaft anstoßen

Trumpf will Elektromobilität

Laser und Fertigungsverfahren für die effiziente Massenfertigung von E-Komponenten auf der Technologie-Konferenz Automotive Photonics präsentiert.

Ökosysteme im Mittelstand

Der Mittelstand macht sich auf in die Welt der Ökosysteme und Plattform-Ökonomie

Unter der Lupe: Marktübersicht untersucht über 100 MES-Lösungen

Der vom Trovarit Competence Center MES in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Fraunhofer Institut Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und dem VDI herausgegebene „Aachener Marktspiegel Business Software – MES/Fertigungssteuerung 2019/2020“, untersucht und vergleicht über 100 MES-Lösungen und will damit für Transparenz im MES-Dschungel sorgen.

Das Expertenverzeichnis stellt vor: 3D-Druck Dienstleister

In Zusammenarbeit mit dem Expertenverzeichnis (https://www.das-expertenverzeichnis.de) stellen wir Ihnen an dieser Stelle ausgewählte Dienstleister rund um das Thema 3D-Druck und Addivitve Fertigung vor.  

Ausgabe 01/2019 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Ausgabe 2019/01 geht der Digitalisierung auf den Grund. Wissenschaftlich, praktisch und historisch werden viele Facetten beleuchtet und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet.

Marketing-Etats von B2B-Unternehmen sinken – große Unternehmen investieren mehr in digitale Kanäle

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) hat die Ergebnisse seiner aktuellen Studie „B2B-Marketing-Budgets 2018“ veröffentlicht.

BW-Innovationen in Hannover

LOSSBURG, Ende März (bv). Sprechende Kabel, Roboter, die die Nähe des Menschen nicht scheuen, und Computer, die einem die Wünsche von den Augen ablesen –…

Maschinenbauer und Startups wachsen zusammen

Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau betrachten Startups als strategisch wichtige Partner für die Zukunft ihrer Industrie. Eine VDMA-Mitgliederbefragung zeigt: Knapp drei Viertel der Firmen planen die Zusammenarbeit mit Startups in den nächsten drei Jahren. Auch kleine und mittlere Unternehmen sind in der Startup-Welt unterwegs.

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Yvonne Balzer über Veränderung und den Menschen in der Digitalisierung

Im Interview mit d1g1tal HUMAN erläutert Yvonne Balzer, warum es für Unternehmen sinnvoll ist, Menschen mit heterogenen Lebensläufen einzustellen und warum man öfter als Unternehmer “Nein” sagen sollte.

Zusammenarbeit mit Aston Martin Red Bull Racing fortgesetzt

Mit der Verlängerung ihrer Innovationspartnerschaft mit dem Formel-1-Team Red Bull Racing setzt Hexagon Manufacturing Intelligence diese bereits über ein Jahrzehnt währende Zusammenarbeit fort.

“Made in Germany” braucht mehr Agilität

Alexander Gerfer, CTO der Würth Elektronik eiSos Gruppe, diskutierte im Rahmen der Zukunftskonferenz Digital Life Design (DLD) gemeinsam mit Hans J. Langer von der EOS Group und Stefan Vilsmeier von Brainlab über die Zukunft von „Made in Germany“.

Fraunhofer startet neuen Company-Builder für Hightech-Start-ups

Fraunhofer Venture, die Ausgründungsabteilung der Fraunhofer-Gesellschaft, startet mit AHEAD ein neues Programm zur Gründung von Hightech-Start-ups.

Diehl Aviation entscheidet sich für Altair als bevorzugten CAE Anbieter

Altair OptiStruct wird bevorzugter Struktur-Solver für die Untersuchung und Zertifizierung von Bauteilen und Altair HyperWorks der Standard für Modellierung, Visualisierung und Simulation bei Diehl Aviation

Senior Entrepreneurship: Wichtiger Beitrag zur Förderung der Silver Economy in Europa

Nach fünf Jahren veröffentlicht das RKW Kompetenzzentrum erneut Daten und Fakten über Gründer 45 plus.

Führt Standardisierung von OPC UA in eine Sackgasse?

Der Kommunikations- und Software-Interoperabilitätsstandard OPC UA soll in Kombination mit TSN (Time-Sensitive Networking) als zentraler Standard für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) etabliert werden….

Digitalisierung in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Der D21-Digital-Index ist eine Studie der Initiative D21, durchgeführt von Kantar TNS. Sie beleuchtet die Akzeptanz und die Nutzung von digitalen Technologien in der Gesellschaft und spiegelt damit die digitale Realität

d1g1tal Human im Gespräch mit Jörg Heynkes über Digitalisierung als Weg für die Zukunft unserer Welt

Im Interview mit d1g1tal HUMAN erläutert der Autor Jörg Heynkes, warum Digitalisierung der zwingende Weg zu mehr Nachhaltigkeit ist, was Bildung damit zu tun hat und vor allem, wie moderne Unternehmer Ihren Weg darin finden können.

Diese Themen dominieren die B2B-Kommunikation in Zukunft

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) identifiziert  Trendthemen frühzeitig und hat hierzu brandaktuell sein Trendpaper “Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings” veröffentlicht.

Automation im „Spirit of Safety”

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe vom 01. bis 05. April innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen.

Einfluss von Plattformen auf Predictive Maintenance

Wenn eine Maschine unerwartet den Dienst quittiert, ist dies nicht nur für den Betreiber ärgerlich, mit den bösen Blicken des Kunden muss der Hersteller erst…

Wird künstliche Intelligenz so schlau wie der Mensch?

22. Global CEO Survey von PwC: fast jeder dritte CEO rechnet mit einem Rückgang des Weltwirtschaftswachstums / Deutschland unter den Top-Wachstumstreibern / Sorgen bereiten Überregulierung und Protektionismus

Schneller, immer persönlicher, aber bitte so günstig wie möglich

Die Individualisierung der Produkte treiben die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und die Transparenz der Supply Chain in immer neue Höhen. Wird die Komplexität nicht umfassend beherrscht,…

50 weibliche wegweisende Vorbilder der Tech-Welt ausgezeichnet

Inspiring Fifty DACH 2018 ist eine Initiative, die Frauen der Tech Industrie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert. Diese Frauen, die die Zukunft gestalten und zukunftsweisende Innovationen schaffen, sind Vorbilder, Inspiration und Ermutigung für junge Frauen und Mädchen, ebenfalls einen Weg in die Tech Industrie einzuschlagen.

Forschung zu Künstlicher Intelligenz gestärkt

Das Land Baden-Württemberg investiert sechs Millionen Euro in KI-Forschung an seinen Universitäten – Zwei neue Professuren für KI-Methoden in IT-Sicherheit und Materialforschung am KIT

d1g1tal HUMAN im Gespräch mit Ingrid Gerstbach über Design Thinking

Im Gespräch mit d1g1tal HUMAN erläutert Ingrid Gerstbach die Hintergründe zu Design Thinking und diskutiert mit uns die Chancen und Risiken der Methode im normalen Unternehmensalltag.

Intelligenter Chatbot hilft beim Bier

Der Berliner iPad-Kassenanbieter Gastrofix kooperiert mit dem Tech-Start-up Table Duck. Das junge Unternehmen aus den Niederlanden hat mit Marc einen neuartigen Chatbot entwickelt, der auf…

Megaevent zur automatisierten App-Entwicklung

Die Siemens AG (München und Berlin) hat die Übernahme von Mendix (Boston, US-Bundesstaat Massachusetts) mit Anfang des neuen Geschäftsjahres (1. Oktober 2018) abgeschlossen. Für die…

IoT-Markt konsolidiert sich schneller als erwartet

Der Markt für IoT-(Internet of Things-)Plattformen konsolidiert sich schneller als vorhergesagt. In Deutschland ist die Zahl der Anbieter auch im vergangenen Jahr nicht weiter angestiegen

„Wer stehen bleibt, verschwindet“

Das PTC Forum Europe 2018 bot Nutzern und Interessenten eine gute Gelegenheit, sich einen Überblick über aktuelle Best Practices in Bereich der Methoden- und Prozessexzellenz zu verschaffen.

Innovationsindikator 2018: Deutschland liegt deutlich hinter Spitzenreitern

Deutschland behauptet seinen vierten Platz beim BDI Innovationsindikator, doch der Abstand zur Spitze wächst. Um diesen Trend zu stoppen, fordert die Industrie mehr Investitionen in die digitale Infrastruktur und Anwendungen von künstlicher Intelligenz.

Integrierte Tool Suite ebnet Weg für digitalen Zwilling im Großanlagenbau

White Paper Inzwischen hat die Prozessindustrie viele Digitalisierungsinitiativen auf den Weg gebracht, mit dem Ziel, ihre Produktion effizienter und flexibler zu gestalten. Im Zentrum der…

wired.de wird eingestellt – ein Nachruf und Ausblick

wirded.de wird eingestellt. Wir wagen eine kleine Einschätzung und einen Ausblick auf die Digitalisierung in Deutschland.

Digitaler Kampf gegen den Klimawandel

Jeder zweite Bundesbürger setzt auf Digitalisierung beim Klimaschutz und 43 Prozent halten den Klimawandel für das drängendste Problem unserer Zeit.

Ausbau der digitalen Fabrik fortgesetzt

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

Karsten Theis wird Prostep-Vorstand

Die Prostep AG (Darmstadt), eines der führenden PLM-Beratungs- und Softwarehäuser in Deutschland, leitet den Generationswechsel in der Unternehmensleitung ein.

Mit ABB auf dem Weg zur vernetzten, zukunftsfähigen Fabrik

Neue Faktoren, wie die zunehmende Verarbeitung wachsender Datenmengen und die itelligente Vernetzung von Automatisierungskomponenten, kennzeichnen die Fabrik im Zeitalter von Industrie 4.0.

Rolls-Royce investiert in künstliche Intelligenz

Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce mit Sitz in London gab bekannt, ein neues Zentrum für künstliche Intelligenz (KI) in Deutschland aufbauen zu wollen.

CEBIT-Absage eröffnet Raum für neue Ideen

Nach der überraschenden Absage der CEBIT kündigt der Startup-Verband für den Juni ein digitales Bürgerfest an und gründet dazu die Initiative digitalgermany (digitalgermany.org).

Bundeswirtschaftsminister Altmaier startet Gründungsoffensive

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier startet gemeinsam mit den Verbänden BDA, BDI, DIHK und ZDH die neue Gründungsoffensive des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Ausgabe 04/2018 der d1g1tal AGENDA verfügbar

Die Ausgabe 2018/04 der d1g1tal AGENDA beschäftigt sich in ihrem Schwerpunkt mit dem neuen Trend der Business Romantik und versucht zu ergründen, was dieser für Ingenieure und Unternehmen bedeutet.

Digitalisierung als Wendepunkt im B2B-Marketing

Die digitale Transformation hat großen Einfluss auf das B2B-Marketing, denn die Vielzahl digitaler Kommunikationskanäle hat auch den Kaufprozess der B2B-Entscheider wesentlich verändert.

Digitaler Stress in Deutschland

Die bislang größte Befragung von Erwerbstätigen zur Belastung und Beanspruchung durch Arbeit mit digitalen Technologien wurde kürzlich veröffentlicht und gibt überraschende Einblicke.

abas stellt die Integrationsplattform „abas Connect“ für den Mittelstand vor

Die neue Integrationsplattform abas Connect vereinfacht den Nachrichtenaustausch zwischen dem ERP-System abas ERP und Drittsystemen, Services sowie Lösungen im IoT-Umfeld

Allein auf weiter Flur

Die neue Podcast-Reihe d1g1tal HUMAN geht dem Wesen von Ingenieuren und Technikaffinen im Zeitalter von künstlicher Intelligenz und autonomen Geschäftsprozessen auf den Grund.

Frauen gründen seltener

Der neu vorgestellte Gründungsspiegel zeigt den Gründungswillen in Deutschland auf.

Halb voll oder halb leer?

Eine aktuelle Studie des  Hidden Champions Institute (HCI) an der ESMT Berlin zusammen mit IDG Research Services hat den aktuellen Stand der Digitalisierungsbemühungen von deutschen Unternehmen untersucht.

Branchenspezifische Lösungen und Zukunftstechnologien für Industrie 4.0

Auf der „SPS IPC Drives“ 2018 zeigt Siemens branchenspezifische Anwendungen sowie Zukunftstechnologien für die digitale Transformation der Fertigungs- und Prozessindustrie.

Angst vor der eigenen Courage – Mittelstand verschenkt Innovationskraft

Mittelstand spürt zunehmenden Innovationsdruck, scheint aber wie gelähmt und läßt Innovationskraft vermissen.

d1g1tal.de wird werbefrei

d1g1tal.de wird werbefrei, weil wir Ihre Daten schützen wollen und keinen Sinn darin sehen, dass die großen Plattformen von unserer redaktionellen Arbeit profitieren.

Unternehmerin Renate Pilz für Lebenswerk ausgezeichnet

Die Unternehmerin Renate Pilz erhält für ihr Lebenswerk den “Preis deutscher Maschinenbau” 2018. Besonders ehrenswert ist laut Fachjury die konsequent werteorientierte Unternehmenskultur der Pilz GmbH & Co. KG. Renate Pilz ist die erste Frau, die diesen Preis erhält.

Neuerscheinung im Harzer Verlag

In Buch „Umweltdatenmanagement“ setzt sich Heino Rudolf tiefgreifend und kritisch mit der Nutzung der Datenspezifikationen der Geo-Normen für Umweltdaten auseinander und analysiert den Einsatz von…

Irdische Probleme werden in den Sternen gelöst

Mit dem Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress findet in Baden-Württemberg alljährlich eine der wichtigsten Veranstaltungen zwischen Nachhaltigkeit, Unternehmertum und digitaler Wirtschaft statt.

Leistungsschau zur digitalen Transformation 2.0

Am 25. Oktober öffnet die Anwenderkonferenz Sigfox Connect in der Arena Berlin in Berlin Alt-Treptow ihre Tore. Mehr als 150 Aussteller und ein tagesfüllendes Vortragsprogramm…

Deutschland in 30 Jahren: Globaler, digitaler, grüner und älter

Wie sieht Deutschland in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren aus? Globaler, digitaler, grüner und älter – so haben es die Autoren des Prognos Deutschlandreports erforscht.

Werkzeugmaschinen- und Steuerungshersteller bündeln Kräfte

Auf der vergangenen AMB Stuttgart stellte Heinz-Jürgen Prokop, Vorsitzender des VDW, die neue Marke Umati vor. Sie soll der anlässlich der EMO Hannover 2017 gestarteten Brancheninitiative „Konnektivität für Industrie 4.0“ mehr Sichtbarkeit verschaffen.

Winning Products 2018

Wie sieht die richtige Strategie für den Produkterfolg im Kontext von Industrie 4.0 und Digitalisierung aus? Die ID-Consult GmbH aus München lädt auf die Konferenz Winning Products am 25. Oktober ein.

Industrie 4.0 auf dem Weg zum Durchbruch

Mit 52 Prozent hat in diesem Jahr erstmals mehr als die Hälfte aller Unternehmen Industrie 4.0 entweder in Einzelprojekten oder unternehmensübergreifend operativ umgesetzt. Das geht aus dem “Deutschen Industrie 4.0 Index” hervor.

Business-Romatik mit ERP?

Die Abas Software AG (Karlsruhe) gewinnt den Autor und „Business-Romantiker“ Tim Leberecht als Keynote-Speaker für die diesjährige Global Conference in Karlsruhe. Sein Thema ist „Business…

Sprechen Sie digital?

Eine aktuelle Studie zeigt, dass der Mittelstand noch nicht gelernt hat über Digitalisierung zu kommunizieren und damit Potenzial verschenkt als innovativ wahrgenommen zu werden.

Digitale Geschäftsprozesse und -modelle vorgestellt

Auf der Sonderschau Digital Way zur AMB (18. bis 22. September 2018) in Stuttgart, erfahren Besucher, wie Sie mit aktueller Informationstechnologie die Potenziale der Digitalisierung nutzen können.

Schicht für Schicht in die Höhen des 3D-Drucks

Der Blick nach Osten und auf die Entwicklungen in China, insbesondere im Bereich der Fertigung, ist für viele Marktbeobachter seit langem ein Muss. Es ist nicht verwunderlich, dass die Begeisterung für Digitalisierung und Additive Manufacturing auch in China eine zentrale Rolle spielt. Wo aber steht China beim 3D-Druck insgesamt, bei den entsprechenden Technologien und Maschinen?

Chatbots hin oder her: der menschliche Aspekt bleibt

Beim Tag der Industriekommunikation des BVIK skizzierten Trendforscher, Wissenschaftler und Experten aus der Praxis die Megatrends im Marketing. Unter dem Motto „B2B-Marketing der Zukunft: virtuell – künstlich – menschlich“ trafen sich die Vordenker des B2B Marketings.

Der Faktor X in der Produktentstehung

Rund 6 000 Besucher konnte der Veranstalter PTC im Boston Convention and Exhibition Center auf seinem dreitägigen Event LiveWorx 2018 zählen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neue Produkte und Innovationen aus dem PTC-Umfeld.

Das Leiden der jungen deutschen Digitalisierung

An sechs Symptomen kann man erkennen, woran die deutschen Digitalisierungsbemühungen kranken und wie sie vielleicht doch zum Erfolg werden können.

Capital Projects 2/2018

CAPITAL PROJECTS ist das Supplement der d1g1tal AGENDA zu allen Digitalisierungsthemen des Großanlagenbaus und der Prozessindustrie.

Komplexitätsstufen und Vernetzung des Digitalen Zwillings

Seit die ursprüngliche Definition des Digitalen Zwillings von Michael Grieves im Jahr 2002 publik wurde, haben sich immer neue Technologien und Anwendungsfälle entwickelt, Ausdruck eines erweiterten Verständnisses für die möglichst umfassende digitale Repräsentation von Produkten, Maschinen und Fabriken.

Gamechanger auf dem 3D-Druckmarkt?

CT CoreTechnologie antwortet auf die zunehmende Industrialisierung additiver Fertigungsverfahren mit der Gründung eines Technologiezentrums für den Vertrieb von HP MultiJet 3D-Druckern.

Strömungssimulation für einen guten Zweck

Kaiser Ingenieurbüro und Med & Tec arbeiten daran inhalieren einfacher zu machen und nutzen Solidworks Flow Simulation für ihre Innovationen.

Moderne B2B-Marketing-Strategie

Moderne B2B Marketing Strategien richten Ihren Fokus auf Millenials aus. Was aber ist der richtige Weg dafür. Unser Gastbeitrag zeigt es auf.

Datenobjekte sind wie Charaktere von uns Menschen

Auf der Achema 2018 in Frankfurt am Main zeigt die Aucotec AG (Hannover) erstmals den umfassenden Ausbau ihrer kollaborativen Plattform für den Anlagenbau.

Die große Skepsis vor der Digitalisierung

Das TechnikRadar von acatech hat untersucht, was die Deutschen über die Digitalisierung denken und festgestellt, dass die Skepsis immer noch überwiegt, der gesellschaftliche Nutzen aber durchaus erkannt wird.

Scannen in der nächsten Dimension

ZEISS präsentiert auf der Hannover Messe fotorealistischen 3D-Scanner und 3D-Scan-Dienstleistung

GlassDollar geht an den Start, um Gründern Zeit bei der Investorensuche zu sparen

S​tart-up-und Investoren-Suchmaschine geht an den Start. Bereits mehr als 10.000 Venture Capitals (VCs) und Angel Investoren sind dabei.

Zwei Backbone-Systeme mit einem Ziel

Die Vaillant Group macht sich fit für die Digitalisierung, indem es PLM auf Basis von PTC Windchill und SAP MDG-M einführt. Bericht über die erste Phase des ehrgeizig ausgelegten Harmonisierungsprojekts.

bvik-Studie: Marketing-Etats von B2B- Unternehmen steigen – Digitalisierung spielt untergeordnete Rolle

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) hat die Ergebnisse seiner aktuellen Studie „B2B-Marketing- Budgets 2017“ veröffentlicht.

Sophia Hatzelmann ist Engineer Powerwoman 2018

In diesem Jahr wurde Sophia Hatzelmann zur Engineer Powerwoman gekürt. Sie nahm den mit 5 000 Euro dotierten Preis während der Eröffnung des Karrierekongresses WoMenPower entgegen.

Am Puls der Digitalisierung: Euroblech 2018

Die EuroBLECH 2018, 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hannover statt.

Pilz wächst weiter bei Umsatz und Mitarbeiterzahl

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf gut 2.300.

ESI ITI schließt Bündnis mit Modelon

Die ESI Group (Paris) gibt die Gründung einer Partnerschaft zwischen seiner auf modellbasierte Simulation spezialisierten Tochtergesellschaft ESI ITI (Dresden) und Modelon (Lund, Schweden) bekannt. Die beiden Unternehmen werden ihre Kräfte bündeln.

Werkzeugkasten für die Digitalisierung

Seit Januar 2018 folgt Baris Ergun als neuer CEO auf den bisherigen Chief Executive Officer Werner Strub des Karlsruher Softwareanbieters Abas Software zurückzieht.

Neuer Zentraleuropachef bei Dassault Systèmes

„The 3DEXPERIENCE Company”, setzte zum 30. März 2018 einen neuen Chef für Zentraleuropa ein. Klaus Löckel wird als Managing Director EuroCentral für die Geschäftstätigkeiten der…

Eine neue Dimension des kreativen Schaffensprozesses

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes (DS) Solidworks und DPS Software seit Jahren…

Praxis schlägt Theorie in der Automatisierung

Auch vor der Automatisierungstechnik macht die Digitalisierungswelle keinen Halt. Und so steht auch der traditionelle Automatisierungstreff unter dem Motto Digitale Transformation.

Spatenstich für den Zeiss Innovation Hub @ KIT

Neue Ansiedlung von ZEISS an einem der innovativsten Standorte Deutschlands – Raum für Ausgründungen und intensive Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft – Platz und Flexibilität auf 12.000 Quadratmetern durch Investition von 30 Millionen Euro

Krawatten und Hoodies – Corporates in der digitalen Transformation bisher nur bedingt im Startup-Modus

Die Studie „Corporates in der digitalen Transformation“ klärt auf, inwieweit Konzerne die Tools, Methoden und Herangehensweisen von Startups anwenden. Trotz des von Konzernvorständen angekündigten Wandels zu mehr Startup-Agilität sind der Studie zufolge etablierte Unternehmen immer noch weit von ihren Vorbildern entfernt.

Berlin feiert 50 Jahre MSC Software

Die MSC Software Corporation mit Sitz in Santa Ana um US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien begeht in diesem Jahr sein 50. Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass finden die...

Siemens Industriesoftware kauft VRcontext

Die Siemens-Division Industry Automation hat soeben die Erweiterung ihres Industriesoftware-Portfolios durch die Übernahme der VRcontext International S.A., Brüssel, Belgien, auf dem Digital Plant Kongress in…

Digitalisierung keine Chefsache?

Die Digitalisierung hat viele Unternehmen maßgeblich verändert und leistet einen großen Beitrag zur Wertschöpfung. 90 Prozent der Entscheider aus Unternehmen im deutschsprachigen Raum bestätigen dies in der aktuellen Horváth & Partners-Studie “Digital Value 2018”.

Kollaborative Kreativität und die virtuelle Produktentwicklung von morgen

Am 14.März findet die zweite Auflage des CAInspiration-Forums, veranstaltet von Isko Engineers AG wiederum im Literaturhaus im Herzen Münchens statt. Die virtuelle Produktentwicklung unter im…

Erste Ergebnisse zu bionischem Design und 3D-Druck

Rund ein Jahr nach dem Start des EU-Projekts „Bionic Aircraft“ berichtet die Cenit AG (Stuttgart) über erste konkrete Ergebnisse: Hierzu gehören unter anderem eine Software…

Wenn die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verschwimmen

Der diesjährige Tag der Industriekommunikation steht ganz im Zeichen des Spannungsfeldes zwischen Mensch und Maschine. Es erwarten daher die Teilnehmer spannende Vorträge zum Thema  „B2B-Marketing der Zukunft: virtuell – künstlich – menschlich“.

Digitalisierung auf mittelständisch

Das Unbehagen und dem Wissensbedarf rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 begegnet der Geschäftsführer Raimund Schlotmann der Procad GmbH & Co. KG aus Karlsruhe in…

Digitalgipfel mit über tausend Teilnehmern

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am Montag (5. Februar) auf dem „Digitalgipfel 2018 – Wirtschaft 4.0 BW“ die ausgewählten zehn regionalen Digitalisierungszentren – „Digital Hubs“ – bekannt gegeben. „Damit unterstützen wir insbesondere die mittelständische Wirtschaft in der Fläche des Landes auf dem Weg in die digitalisierte Zukunft“, erklärte die Ministerin vor mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Stuttgarter Carl Benz Arena. Im Rahmen der branchenübergreifenden Digitalisierungsoffensive „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ investiert das Land in den Aufbau der regionalen Digital Hubs insgesamt rund 10 Millionen Euro.

Karlsruhe, Aachen und Ingolstadt: Das sind die Tech-Zentren der Zukunft

Die deutsche Industrielandschaft wird traditionell von Technologieunternehmen geprägt. Aber wo befinden sich die Tech-Zentren des Landes außerhalb der wachsenden Großstädte?

Deutsche Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zurückhaltend

Die deutsche Wirtschaft muss sich anstrengen, um beim Einsatz neuer Technologien im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

DevOps eine Zukunft des IT-Service-Managements?

Der digitale Wandel beeinflusst auch das IT-Service-Management. Die Verzahnung von Entwicklung und Betrieb („Development & Operations“, kurz DevOps) spielt eine immer größere Rolle. Häufig stellen…

Berlin als Living Live IoT Lab

Die Robert Bosch GmbH (Stuttgart) verankert ihre weltweiten Aktivitäten zu Internet der Dinge (IoT) an einem neuen Standort in der deutschen Hauptstadt: Im Beisein von…

Wird das Marketing von IT und Engineering abgehängt?

Für B2B-Marketer ist es wichtig, relevante Trendthemen frühzeitig zu erkennen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Die Vorstände des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (BVIK,…

Machine Learning, Gurken und das Fahrzeug der Zukunft


Auch in der Automobilindustrie gewinnen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) an Bedeutung. Marc Ritter sprach auf der vergangenen CTI Forum über Antriebsstrangentwicklung in seiner Rolle…

Autos werden zum bloßen Tool für Mobilität

Es besteht schon länger der Verdacht, dass jüngere Menschen weniger am eigenen Auto interessiert sind als früher. Sven Beiker, Managing Director Silicon Valley Mobility, präsentierte…

d1g1tale Geschäftsmodelle und online-Plattformen

Nichts wird beim Alten bleiben, denn der digitale Wandel beschleunigt sich – und zwar exponentiell: Schneller, höher, weiter. Aber wohin?

Inneo erweitert mit VR und AR sein Portfolio

Die Virtuelle Realität (VR) erobert zunehmen die Fertigungsindustrie. Vor allem seit Apple Augmented Reality (AR) kürzlich mit „ARkit“ auf vielen seiner Geräte als Standard implementiert hat und Google mit „ARcore“ nachgezogen hat, rollt regelrecht eine virtuelle Welle auf die reale Welt.

USA bei digitaler Reife vorn, Deutschland bei Servitization

Die Fertigungsindustrie präsentiert sich als digital reife Branche und steht offen den Chancen der Smart Factory gegenüber. Bei der Umsetzung Service-orienterter Geschäftsmodelle, auch bekannt als „Servitization“, zögern viele deutsche Produktionsunternehmen allerdings noch.

Lasst uns nicht unsere Zukunft vergraulen

Kann es sein, dass wir falsch an der Thema Zukunft in Deutschland herangehen? Und deswegen immer schneller den Anschlus verlieren. Ein Erklärungsversuch und Lösungsvorschlag.

Software AG stellt Technologien für Mindsphere bereit

Siemens und die Software AG kooperieren, um das Cloud-basierte Internet-of-Things-(IoT-)Betriebssystem MindSphere von Siemens branchenübergreifend zu etablieren.

Digital Leadership im B2B-Marketing

Efolgreiche Marketing-Organisationen setzen digitale Lösungen sinnvoll für Kollaborationen und Projektmanagement ein und entwickeln mit dem Vertrieb funktionierende und unterstützende Digitallösungen.

Thesen für eine effizientere Zukunft

Die Chancen der Digitalisierung wie Prozessoptimierungen und Effizienzverbesserungen sind sichtbar: 86 Prozent der Befragten setzen sich mit Industrie 4.0 auseinander.

Streckt PLM seine Waffen vor Elektronik und Elektrotechnik?

Entwicklungsingenieure in Elektronik und Elektrotechnik wenden bis zu 45 Prozent ihrer Arbeitszeit für die Bereitstellung und Suche von aktuellen Projektdaten auf. Dies ist das Ergebnis einer Studie von Techconsult zum Thema „Design-Daten Management in der Elektrotechnik und Elektronik“ im Auftrag der Zuken GmbH

Smart Factory zum Anfassen

Auch 2017 präsentiert sich das Automatisierungsunternehmen Pilz auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mit Lösungen für die komplette Automation. Das Thema Intelligente Fabrik sowie der Sicherheits-Laserscanner stehen dabei im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts in Bad Salzuflen.

Leadmanagement mit Überraschungen

Die Firma GROHMANN BUSINESS CONSULTING hat die Ergebnisse der Umfrage “Leadgenerierung in der IT-Branche 2017” vorgestellt. Nach einer erfolgreichen Premiere im Vorjahr befragte das Beratungsunternehmen auch dieses Jahr kleine und mittelständische IT-Unternehmen in Deutschland, welche Maßnahmen sie zur Anbahnung von Vertriebskontakten (Leads) durchführen. 51 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie mit der Effizienz ihrer Leadgenerierungsaktivitäten nicht zufrieden sind und bemängelten insbesondere Quantität und Qualität der generierten Leads.

Deutsche Messe AG steigt in Virtual Reality ein

Die Deutsche Messe versteht sich in punkto Eventmanagement seit über 70 Jahren als Partner von Industrie, Wirtschaft und Handwerk. Nun, im Zeitalter der Digitalisierung längst angekommen, begleitet die Deutsche Messe ihre Kunden mit ihrem Serviceangebot aktiv auf der Reise in eine digitalisierte Welt.

PLM aus der Cloud eine Alternative? Was für eine Frage? Aber natürlich!

BADEN-BADEN/LEIPZIG, im September (bv). Bekanntermaßen müssen bei einer konventionellen (On-Premise-)PLM-Lösung zunächst die Prozesse genau analysiert werden, damit danach die notwendigen Informationen den Beteiligten ihrer Rolle…

Gemeinsam gegen die digitale Bedrohung vorgehen

DXC Technology, (Tyson Corner, Virginia, USA) hat 100 Industrie-Manager in Deutschland zu den Chancen und Risiken der smarten Fabrik der Zukunft befragt. Knapp 40 Prozent…

Alarmierende Zahlen, laxer Umgang

Auch wenn in Deutschland ein Teil der Pflichten bereits im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verankert war, haben die neuen Normen der DSGVO für die meisten Unternehmen Auswirkungen…

Der Diesel, die Professoren und die Politik

Martin Schulz (SPD) will eine nicht genauer spezifizierte Quote für Elektroautos, Horst Seehofer (CSU) stellt sich schützend vor den Diesel und die Halter dieser Fahrzeuge….

Maschinenbauer bündeln Kräfte

Mit dem Joint Venture Adamos (Adaptive Manufacturing Open Solutions) gründen DMG Mori, Dürr, Software AG und Zeiss sowie ASM PT eine strategische Allianz rund um…

Vom nüchternen 3D-Modell zum virtuellen Erlebnis

Die Dassault Systemes Deutschland GmbH (Stuttgart) lädt zum 3DExperience Forum 2017 nach Leipzig ein, das am 15. und 16. November im Kohlrabizirkus stattfindet, um den Produktentstehungsprozess unter dem Eindruck aktueller Trends zu diskutieren.

Wissensvorsprung zu Trendthemen der Maschinensicherheit

Aktuelles Wissen aus dem Bereich Maschinensicherheit in kompakter Form bietet das Fachforum „Sicherheit + Automation“ am 9. Oktober auf der Messe Motek 2017.

Eclipse bekommt Unterstützung

Die Contact Software GmbH (Bremen) ist seit vergangenem Juni Mitglied der Open Source Community Eclipse und will dort in der IoT-Arbeitsgruppe sich engagieren. Eclipse ist…

Schunk für smartes Equipment

„Die industrielle Fertigung steht vor einem grundlegenden Wandel“, ist Markus Klaiber (unser Bild), Technischer Geschäftsführer und CTO bei der Schunk GmbH & Co. KG (Lauffen…

Die ikonische 1, oder BMW hat was, was wir auch haben

An dieser Stellen wollen wir jetzt mal einer Ziffer huldigen, die es so auch verdient hat: die 1 (eins). Deswegen auch mal ein größeres Bild als normal….

Veränderung – Vernetzung – Vertrauen: Die deutsche Industriekommunikation auf dem Weg in die digitale Transformation

“B2B-Marketing der Zukunft – Digitale Transformation” war das Thema beim TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION 2017 in Fürstenfeldbruck. Rund 200 B2B-Marketingentscheider erfuhren beim fünfjährigen Jubiläum des großen Branchenevents des bvik wie die Digitalisierung die B2B-Branche verändert, welche Themen in Zukunft wichtig werden und welche Trends Marketer auf keinen Fall verpassen dürfen.

Advertising as a Service

In unserem Selbstverständnis ist Innovation und das Infrage stellen bekannter Prozesse quasi das wichigste Element. Und das nicht nur bei unseren Kunden, sondern natürlich auch…

Jetzt Abo sichern

Das d1g1tal AGENDA Abo eröffnet Ihnen den Zugang zumnumfangreiches Wissen über Digitalisierung in der mittelständischen Fertigungsindustrie.

Walter investiert in Engineering-Kompetenz

Mit der Übernahme des langjährigen Software-Partners Comara (St. Georgen) will das Traditionsunternehmen Walter (Tübingen) seine Engineering-Kompetenz im Bereich der Digitalisierung ausbauen. Das Ziel sie es…

Ein sicherer Weg in die Vernetzung

Engineering Process Days gab es schon viele, aber kein so gut besuchter wie jener zu diesem Jubiläum. Außerdem wurde ein zweifelsfrei zukunftsträchtiges Tête-à-Tête als Motiv gewählt: „Digitilization meets Engineering“.

Erstmals IoT mit CAE vereinigt

PTC (Needham, Massachusetts, USA) und Ansys (Canonsburg, Pennsylvania, USA) haben eine gemeinsame Lösung angekündigt, mit der sich Applikationen auf Basis der ThingWorx-Plattform für das industrielle…

Aha-Erlebnisse bei Industrie 4.0 garantiert

WILLSTÄTT, im Juni. Der digitale Wandel wird in diesem Jahr die BCT Digital Technology Days in der Orthenau beherrschen. Sie finden am 29. und 30….

Neuentwicklung von medizinischen Instrumenten dank 3D-Metalldruck

Interview mit Alex Berry, Geschäftsführer von Sutrue (Großbritannien) Auch wenn faszinierende Geschichten aus der Welt des 3D-Drucks nicht ungewöhnlich sind, fasziniert uns die Geschichte von…

Die Schweiz ruft

Manchmal passieren Dinge, mit denen man nicht rechnen kann. Dazu zählt in unserem Fall ein Anruf eines Freundes, der wiederum einen Geschäftskollegen hat, dessen Freund…

Digitale Dokumentation macht Anlagenbedienung effizienter

Die digitale Dokumentation macht Prozesse rund um die Anlagenbedienung effizienter – angefangen von einer unkomplizierten Inbetriebnahme bis hin zur schnellen Ersatzteilbestellung. Bisher füllte die technische…

Stratasys macht sich für flexiblen 3D-Druck stark

Stratasys Ltd. (Minneapolis, USA, und Rehovot, Israel,) stellte auf der vergangenen Rapid/TCT-Messe in Pittsburgh (USA) ein neues Gerät vor, das sich derzeit noch in einem…

Frauen an die Macht

Feedback zu bekommen gehört mit zum spannendsten was einer Redaktion passieren kann. Und gerade das Feedback zur ersten Ausgabe der D1g1tal AGENDA ist für uns natürlich besonders interessant,…

Nach dem Heft ist vor dem Heft

Irgendwie stellt man sich ja das Verlegerleben sehr romantisch vor: Man macht ein Heft, hat dabei etwa 4 Wochen Stress und kann sich – gerade…

Mehr Erfolg mit Plattformkonzepten

Mit ihrem Jahresbericht „Best Global Brands 2016“ veröffentlichte die Markenberatung Interbrand eine Übersicht der weltweit wichtigsten Marken des Jahres 2016. Allein in der Top 10…

Projektplanung der Zukunft – heute bereits zu haben

Interview mit Holger Lörz, CEO von Actano, über die kürzlich vorgestellte Cloud-basierte Projektplanungslösung RPlan 4D, die die Projektfortschritte an den betreffenden 3D-Modellen visualisiert. Herr Lörz,…

Pressemeldung in eigener Sache

Wenn so ein Magazin gedruckt ist, denkt man ja, dass die ganze Arbeit getan ist. Aber dem ist mitnichten so. Denn eigentlich fängt sie erst an….

Endlich da

In den letzten Tagen und Wochen drehte sich eigentlich alles nur noch um die erste Ausgabe der d1g1tal AGENDA. Und als wir es alle nicht mehr…

„Investitionen schützen, Innovationen beschleunigen“

Wie kann man neue, transformale Wege in der Entwicklung gehen und es gleichzeitig vermeiden, den Serienbetrieb zu gefährden? Vor allem unter Berücksichtigung kaufmännischer Gesichtspunkte ist…

PLM-Roadmap mit Quick Wins

Auf der Hannover Messe 2017 (Halle 6, Stand L30) präsentiert der Software- und Beratungsspezialist Cenit (Stuttgart) einen strategisch und operativ ausgereiften Ansatz zur Etablierung einer…

Virtualisierung unterstützt verteiltes Engineering

Eine effiziente, standortübergreifende Kollaboration ist nur möglich, wenn das Kopieren und Transferieren von Daten möglichst eliminiert wird. Realisiert werden kann dies mit einer zentralen Datenhaltung…

Müssen wir uns Sorgen machen?

Innovationen lassen sich nur mit Mut und Risikobereitschaft erfolgreich machen. Der deutsche Mittelstand scheint Nachholbedarf zu haben, zeigt eine Studie der KFW.

ART kündigt 3. Ausgabe ihrer AR / VR Messe an

Die A.R.T. GmbH, ein Hersteller für optische Tracking Systeme, lädt bereits zum dritten Mal zur Kundenveranstaltung ARTDAYS ein.

Grünes digitales Entrepreneurship

Digitalisierung ist auch im Bereich grüner Technologien ein wesentlicher Innovationstreiber. Das zeigte sich einmal mehr auf einer kleinen, aber feinen Konferenz rund um grüne Innovationen und Investitionen in Stuttgart.

Unser Geschäftsmodell kurz erklärt

Wir werden oft gefragt, wie wir eigentlich mit einem gedruckten Magazin Geld verdienen wollen, wo doch das Anzeigengeschäft rückläufig ist und alle Inhalte im Internet kostenlos verfügbar…

Automobilfirmen restrukturieren ihre Entwicklung

Die Studie Benefits of PLM 2009, die vom Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik (ITM) der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit IBM zum dritten Mal innerhalb der letzten zehn…

Kampf um den Hermes Award 2017

Mit dem Hermes Award will die Deutsche Messe (Hannover) besonders innovative Produkte würdigen. Die Auszeichnung wird jedes Jahr zu Beginn der Hannover Messe vergeben. Sie…

Kiosk oder nicht, dass ist eine entscheidende Frage

Jeder Herausgeber eines Magazines möchte es natürlich auch im freien Verkauf am Kiosk sehen. Das ging uns nicht anders. Denn der Kioskvertrieb hat viele Vorteile….

Der Papierkram muss gemacht werden

Rechnungen schreiben, Rechnungen bekommen, Vertragliche Unterlagen, Angebote, etc. , mit der Zeit sammelt sich ganz schön viel Papierkram an. Und das obwohl wir ja eigentlich…

Siemens setzt auf Digitalisierung

KARLSRUHE, 14. März. Am vergangenen Dienstag hat die traditionelle Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe stattgefunden. Jan Mrosik, CEO der Division Digital Factory, und Jürgen…

Globale Heimat für Werkzeugdaten

Ein geschickter Einstieg für Fertigungsunternehmen in Industrie 4.0 ist die Digitalisierung ihrer Werkzeugdaten. TDM Systems (Tübingen) möchte mit der Plattform Internet-of-Tools eine global verfügbare Datenbank…

Das Meer ruft

Auch wenn Redaktion und Beirat digital verteiltes Arbeiten gewöhnt sind, so ist es doch ab und an notwendig sich persönlich zu treffen um Fragen der Strategie, Finanzierung…

Mobiles Smart Home Feeling

Mit der Rinspeed-Konzeptstudie „Oasis“, einem ziemlich ungewöhnlichen selbstfahrenden E-Mobil für Stadt und Umland, will der Schweizer Autovisionär Frank M. Rinderknecht der weit verbreitenden Vorstellung vom…

Erste Seitenentwürfe erfreuen das Herz

So langsam wird es ernst. Denn bis zum anvisierten Veröffentlichungstermin auf der Hannover Messe ist nicht mehr so viel Zeit. Und dazwischen ist auch noch Ostern….

KI rückt näher an Industrie 4.0

MÜNCHEN, Ende Februar (bv). Auf der Leitmesse Digital Factory der kommenden Hannover Messe 2017 wird Künstliche Intelligenz im Zusammenhang von Industrie 4.0 eines der Fokusthemen…

Ein Bankkonto muss her

So langsam wird es ernst. Die esten Beiträge sind da. Erste Layoutvorschläge gekommen. Und auch die ersten Kunden haben Ihre Bereitschaft signalisiert, an der ersten Ausgabe…

Unsere digitalen Helfer

Wenn man, wie wir, eine Idee schnell umsetzen möchte, dann kommt man um digitale Helfer nicht drum herum. Und viele dieser Helfer machen das Leben als Gründer echt…

Digitaler Zwilling und virtuelle Inbetriebnahme

Als Königsweg wird nach wie vor im Maschinen- und Anlagenbau die Methode gehandelt, die Steuerung erst nach der Fertigstellung der mechanischen Maschinenteile zu programmieren –…

Ford investiert in Google- und Uber-Manager

Die Ford Motor Company (Dearborn, US-Bundesstaat Michigan) will in den kommenden fünf Jahren eine Milliarde US-Dollar in Argo AI investieren, ein auf künstliche Intelligenz und…

Alles Digital?

Der Name muss natürlich Programm sein. Ein Magazin namens D1G1TAL Agenda, dass seinen Lesern Digitalisierung nahebringen möchte kann nur schlecht ohne die Digitalisierungsstrategie funktionieren. Und...

Der richtige Griff ins Regal

45 000 Produkte in einem Regal. Wie will man da sicherstellen, dass genau das eigene Produkt gewählt wird? Kein Wunder also, dass der Platz in den Regalen…

Digitales Wirtschaftswunder

Relativ schnell war klar, dass wir unseren Anspruch in eine Art Mantra bringen mussten, denn auch wenn eigentlich alle Unternehmen über eine digitale Agenda verfügen...

Das Design steht

Die ersten Versuche des Logos waren noch nicht so gelungen. Und auch die eigenen Werte und für was D1G1TAL Agenda eigentlich stehen soll, war nicht...

Donald Trump und die deutsche Elektroindustrie

FRANKFURT/MAIN, Ende Januar. Der 45. US-amerikanische Präsident Donald Trump steht für einen Isolationismus, der möglicherweise von der Monroe-Doktrin des 19. Jahrhundert inspiriert ist. Das macht die…

Virtual Engineering im Holozän des IoT

KARLSRUHE, Mitte Januar (bv). Die Fakultät für Maschinenbau des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hatte gleich drei Jubiläen zu feiern: Den runden Geburtstag von Professor…

Der Name ist gefunden

Digital.de belegt, digital-Agenda.de vergeben, vielleicht in einem Wort schreiben? Ne klappt auch nicht. So ging es hin und her und wir waren kurz davor, den...

Es wird spannend

Ende Dezember 2016 rief mich Bernhard an und fragte, was ich denn von einem neuen Magazin rund um Digitalisierung und Entrepreneurship halten würde. Zunächst skeptisch,...

PTC als Market Leader gekürt

Die Experton Group (Ismaning) hat PTC (Needham, Massachusetts, USA) in ihrem Bericht „Industry 4.0/Internet of Things Vendor Benchmark 2017“ zum zweiten Mal zum „IoT Platform Market Leader“…

Zertifizierung zum „CRM Professional“ sichert CRM-Erfolg

Mit der Zertifizierung zum „CRM Professional“ bietet das Tübinger Beratungsunternehmen itdesign (www.itdesign.de) eine einzigartige Ausbildung an. Die Teilnehmer erhalten das Know-how, um als CRM-Verantwortlicher im…

Cyber Physical Systems fallen nicht vom Himmel

FRANKFURT/MAIN, Mitte Dezember 2016 (bv). Der ZVEI Führungskreis Industrie 4.0 hatte zur „Industrie 4.0 – Konferenz“ in seinen Stammsitz geladen. Zentrale Frage war, wie sich…

Siemens und GEA treiben kontinuierliche Produktion in Pharmaindustrie voran

Siemens (München und Berlin) und GEA (Düsseldorf) haben eine Partnerschaft vereinbart, um kontinuierliche Produktionsverfahren in der Pharma-Industrie im Sinne von Industrie 4.0 voranzubringen. Dafür wollen…

Digitaler Klimawandel und geführte Gipfeltouren

In der Vergangenheit versuchte die Industrie, durch den extensiven Einsatz von IT ihre Prozesse zu optimieren. Dabei haben sich IT-Gebilde aufgetürmt, die nur noch schwer…

Antriebsstrang und hyperconnected Cyberspace

Antriebe werden zunehmend elektrifiziert, ihre Steuerung wird immer aufwändiger, die Fahrzeugvernetzung und -automatisierung nimmt zu. Zukünftige Getriebeentwickler stehen vor äußerst vielfältigen und interessanten Aufgaben, wenn…

Innovationskultur out-of-the-Box

Die neue Eplan Plattform (Version 2.6) ist verfügbar! Anwender profitieren von „handfesten“ Engineering-Features, wie es der Systemanbieter, die Eplan Software & Service GmbH mit Sitz…

Chance auf zwei Tage Netzwerken rund um PLM

Das Verständnis rund um PLM hat in den vergangenen Jahren enorm zugenommen. Es besteht inzwischen grundsätzlicher Konsens darüber, dass zu den wesentlichen Handlungsfeldern Digitalisierung des…

Werkzeugmaschine bald nur noch PC mit Spindel?

Spätestens mit Industrie 4.0 zieht die Digitalisierung auch in die Werkzeugmaschine ein. Inzwischen werden sogar Steuerungen diskutiert, die über eine Cloud-Anbindung betrieben werden sollen. Außerdem…

Caterpillar will die „Single Source for Speed“ von Dassault Systèmes

Der PLM-Systemanbieter Dassault Systèmes S.A. mit Sitz in Vélizy-Villacoublay bei Paris meldet, dass Caterpillar Inc., der weltweit führende Hersteller von Bau- und Bergwerksausrüstung, Diesel- und…

Comsol will 5G- und IoT-Entwicklungen vorantreiben

  Comsol Inc. mit Sitz in Burlington, US-Bundesstaat Massachusetts, hat die weitere Unterstützung für die Entwicklung von Simulations-Apps angekündigt. Mehrere dieser Anwendungsbeispiele wurden auf dem…

Neues PLM-Partnernetzwerk bietet Lösungen aus einer Hand

Die drei Unternehmen Prostep (Darmstadt), ECS (Neumarkt) und InMediasP (Stuttgart) haben gemeinsam die Teamcenter Alliance gegründet. Ziel des Partnernetzwerks ist es, Unternehmen, die Teamcenter einsetzen,…

Prozess- und Qualitätskontrolle sowie Risikomanagement im Fokus

Ob in der Orthopädie, Implantologie oder Zahntechnik – durch die hohe Konstruktions- und Herstellungsfreiheit ermöglichen Additive Fertigungsverfahren beziehungsweise der industrielle 3D-Druck die Fertigung patientenindividueller Lösungen….

Bedeutender Beitrag für Additive Fertigungsverfahren ausgezeichnet

ORLANDO, FL/USA, 20. Mai. Hans J. Langer (rechts im Bild), Gründer und CEO der EOS GmbH mit Sitz in Krailling bei München, wurde anlässlich des…

Echte Praxisberichte zu aktuellen Prozessthemen

Die :EM AG mit Sitz in Darmstadt blickt inzwischen auf erfolgreiche 15 Jahre zurück. Eines der Highlights des Methoden- und Prozessberaters war in den letzten…

Fortschritte beim 3D-Druck notwendig

Ein Industriekonsortium unter Führung von Victrex plc mit Sitz in Thornton Cleveleys, Großbritannien, will Innovationen auf dem Gebiet des industriellen 3D-Drucks voranbringen. Als Teil des…

Demnächst ein PLM der zwei Geschwindigkeiten?

DARMSTADT, Mitte Mai. Das vergangene Prostep iViP Symposium 2016 stand im Zeichen der digitalen Transformation und der Frage, wie erfolgreiche Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und -modelle verändern…

Die Wirtschaftswelt in Deutschland vereint

HANNOVER, Ende April. Nach fünf Messetagen schließt die größte Industrieschau der Welt ihre Tore mit einem Besucherplus von 8,5 Prozent gegenüber dem Vergleichsjahr 2014. Das…

European Innovation Execution Award – jetzt bewerben!

Keine Frage, derzeit zeigt sich der Maschinenbau in einer guten Verfassung. Immerhin konnte gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzzuwachs von rund 4,5 Prozent erzielt werden. Jedoch…

USA Partnerland der Hannover Messe 2016

Wer hätte gedacht, dass Hanover, eine kleine Stadt in Grafton County, US-Bundesstaat New Hampshire, mit weniger als 10 000 Einwohnern, einmal so bekannt werden würde. Sicherlich nicht…

Rekordansturm auf Prostep iViP Symposium

STUTTGART, Mitte April. Globaler Wettbewerb, kürzere Entwicklungszeiten, niedrigere Kosten, Internet der Dinge, Systems Engineering, steigende Komplexität von Produkten und Produktion, das sind die zentralen Themen,…

Hannover Messe im Zeichen eines durchgängigen Engineerings

Auf der Hannover Messe 2016, die vom 25. bis zum 29. April stattfindet, präsentiert das Beratungs- und Systemhaus Cenit AG mit Sitz in Stuttgart aktuelle…

Community von CD-adapco würdigt Firmengründer

PRAG, Anfang März (bv). Kunden und Mitarbeiter von CD-adapco mit Sitz in Melville im US-amerikanischen Bundesstaat New York gedachten zu Beginn der diesjährigen Anwenderkonferenz Star…

Von der Arbeitsplanung zur CPQ-Lösung

Die Camos Software und Beratung GmbH mit Sitz in Stuttgart, Anbieter von sogenannten CPQ-Lösungen (Configure Price Quote, Lösungen für die Produktkonfiguration), feiert in diesem Jahr…

Siemens setzt auf Datenwolke

NÜRNBERG, Anfang März (bv). Die Siemens AG mit Sitz in Berlin und München baut sein Angebot für die Digitale Transformation deutlich aus. Dies wurde gestern…

Internet of Everything – Gas geben oder doch lieber relaxen?

WESTERLAND (SYLT), BADEN-BADEN, Mitte Februar (bv). Ganz gleich, welche Branche, inzwischen kann kein Unternehmen kommt mehr ohne (IT-basierte) Technologien aus. Und inzwischen ist es jedem…

SLM investiert Millionen in Joint-Venture

Durch die beschlossene Zusammenarbeit mit PKM Future Holding (Bitterfeld) setzt SLM Solutions (Lübeck) seine Wachstumsstrategie weiter um. Der Finanzvorstand von SLM Solutions, Uwe Bögershausen, erläutert…

Neue Geschäftsmodelle rund um Solidworks

DALLAS, TX/USA, Anfang Februar (bv). Die größte Veranstaltung der Engineering-Community, Solidworks World, hat ihre Pforten in Texas geöffnet. Vor mehr als 5 000 Teilnehmern im…

Prozesssicher 3D-Druckmodelle herstellen

Auf dem Anwendertreffen SolidWorks World in Dallas im US-amerikanischen Bundesstaat Texas hat der 3D-Druckerhersteller Stratasys (Eden Prairie, MN/USA, und Rehovot, Israel) und Adobe Systems (Mountain…

Siemens ist CFD eine Milliarde wert

Die Siemens AG (München) und die CD-adapco Group (Melville, New York/USA) haben eine Vereinbarung für die Übernahme aller Anteile des Anbieters von CAE-CFD-Lösungen durch Siemens…

Studie: „Circular Economy“ erschließt neue Wachstumspotenziale

BERLIN, 25. Januar. Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft hinterlässt deutliche Spuren, zum Beispiel bei der Nachfrage nach Papiersorten. Recycling-Papiere werden immer beliebter, wobei der Gesamtmarkt…

Gemeinsam erfolgreich an der Zukunft arbeiten

STUTTGART, Ende November 2015 (bv). Als Antwort auf die digitale Transformation der Wirtschaft kann die internetbasierte Produktkonfiguration angesehen werden – auf der einen Seite ein…

PTC erweitert IoT-Angebot

Kepware (Portland, US-Bundesstaat Maine), ein Anbieter von Kommunikationssoftware zur Industrieautomatisierung, wurde für rund 100 Millionen Dollar sowie weitere 18 Millionen Dollar, abhängig von den Bilanzzahlen und…

ITI von ESI übernommen

Der CAE-Systemanbieter ESI Group mit Sitz in Paris hat zum Jahreswechsel ITI (Dresden) übernommen. ESI, das über eine weitreichende Expertise im Bereich von Multi-Domain-Lösungen für…

Autodesk: mieten statt kaufen

Industry Manager Manufacturing Karl Osti zieht über die vergangene Autodesk University Bilanz und was die Umstellung bei Autodesk von Kauf- auf Mitlizenzen für die Kunden bedeutet….

Automobilindustrie: Viele wollen ein Stück vom Kuchen

Über eine lange Periode gab es für die Automobilindustrie vorwiegend eine Richtung, und die führte nach oben. Superlativen, so weit das Auge reicht: mehr Autos…

Visionen zahlen sich aus

Der ERP-Systemanbieter IFS ist im aktuellen sogenannten Gartner Magic Quadrant Single-Instance ERP für projektorientierte mittelständische Unternehmen erneut als sogenannter Leader positioniert worden. Das Marktforschungsunternehmen charakterisiert „Leader“…

Additive Fertigung: Engineering und Fertigung wachsen zusammen

Die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing des VDMA zum Informationsaustausch geladen. Hundert Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um sich über Erfahrungen aus Luftfahrt und Elektronik zu informieren und sich von Konstruktions- und Fertigungsdienstleistern die Praxis von Generativen Fertigungsverfahren erklären zu lassen.

Das Beste aus zwei Welten

Hier lesen Sie einen Beitrag mit dem Produktmanager von CAD Schroer, Mark Simpson, über das, was das 2D-/3D-CAD-System Medusa4 so einzigartig macht. Das Interview wurde in englischer…

Produktentwicklung sollte Unternehmensgrenzen überwinden

  Unternehmensgrenzen behindern die Zusammenarbeit in der Produktentwicklung maßgeblich, auch wenn Produktdaten längst digital in Entwicklungsnetzwerken ausgetauscht werden. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse einer…

Deutscher Maschinenbau trotzt asiatischen Angriffen in Russland

Mitte Dezember werden die EU-Außenminister über eine Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate abstimmen. Die Hoffnung der Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland…

Leitveranstaltung zur Servicerobotik angekündigt

Nach Einschätzung des internationalen Robotikverbands IFR wird der Absatz privat genutzter Serviceroboter bis 2018 auf weltweit 35 Millionen Einheiten steigen. Gleichzeitig boomt der Markt für…