Teamcenter Express weiter verfeinert

Siemens PLM Software, Ind. mit Sitz in Plano im US-amerikanischen Bundesstaat hat Teamcenter Express 9.1 veröffentlicht. Die vorkonfigurierte Variante des beliebten PLM-Systems ist einfach installierbar, heißt es hierzu in einer Unternehmensmeldung. Die neue Version enthält verschiedene neue Funktionen, die Anwender bei der Suche nach Daten und bei alltäglichen Konstruktionsaufgaben produktiver machen. Darüber hinaus wurden online australian casinos die CAD-Integrationen aktualisiert und erweitert. Dadurch haben sich die Multi-CAD-Fähigkeiten weiter verbessert. Zu den Neuerungen gehören:

  • schnelleres Suchen und Finden von Daten
  • aktualisierte Multi-CAD-Fähigkeiten
  • vereinfachte Installation und Wartung
  • neue Lizenzierungsoptionen und Verwaltungswerkzeuge.

Die App Teamcenter Mobility für mobile Endgeräte bietet darüber hinaus schnellen Zugriff auf die Daten, die mit Teamcenter Express verwaltet werden. Neben schnellem Zugang zu bestehenden Produktinformationen können Anwender mit Teamcenter Mobility 2.0 selbst Inhalte erstellen und beitragen, Produktstrukturen durchsuchen und Workflow-Prozesse aufsetzen.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau betrachten Startups als strategisch wichtige Partner für die Zukunft ihrer Industrie. Eine VDMA-Mitgliederbefragung zeigt: Knapp drei Viertel der Firmen planen die Zusammenarbeit mit Startups in den nächsten drei Jahren. Auch kleine und mittlere Unternehmen sind in der Startup-Welt unterwegs.

READ MORE

Zusammenarbeit mit Aston Martin Red Bull Racing fortgesetzt

12. März 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Mit der Verlängerung ihrer Innovationspartnerschaft mit dem Formel-1-Team Red Bull Racing setzt Hexagon Manufacturing Intelligence diese bereits über ein Jahrzehnt währende Zusammenarbeit fort.

READ MORE

“Made in Germany” braucht mehr Agilität

11. März 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Alexander Gerfer, CTO der Würth Elektronik eiSos Gruppe, diskutierte im Rahmen der Zukunftskonferenz Digital Life Design (DLD) gemeinsam mit Hans J. Langer von der EOS Group und Stefan Vilsmeier von Brainlab über die Zukunft von „Made in Germany“.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security