facade-1286164_1920

Digitales Wirtschaftswunder

Relativ schnell war klar, dass wir unseren Anspruch in eine Art Mantra bringen mussten, denn auch wenn eigentlich alle Unternehmen über eine digitale Agenda verfügen sollten, so ist doch nicht unbedingt allen klar, was wir damit ausdrücken wollen. Uns war sofort klar, dass es um Unternehmertum gehen muss, dass wir mal neudeutsch mit Entrepreneurship ausgedrückt haben, weil dieses Wort noch mehr den innovativen Anspruch und den Mut unterstreicht. Und wir glauben daran, dass Digitalisierung ein Wirtschaftswunder vollbringen kann, also neue Arbeitsplätze schafft und neue Branchen hervorbringen wird, so dass wir uns frecherweise dieses Begriffes bemächtigt haben. Und daraus entstand dann unser Mantra: Entrepreneurship und digitales Wirtschaftswunder.

Damit einher ging die Definition unserer journalistischen Grundsätze, die sich recht einfach zusammenfassen lassen:

  • Authentizität
  • Unabhängigkeit
  • Demut
  • Ausführlichkeit
  • Innovation

Man erkennt schon, dass wir nicht ein neues x-beliebiges Fachmagazin ins Leben rufen wollten, sondern ein neues Format entwickeln wollen. Apropos Format: In diesem Zusammenhang entschieden wir uns auch für ein für Fachmagazin ungewöhnliches Format und Papier.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

you're currently offline

Malcare WordPress Security