Mediensteuerung

Ein Pixel-Prozessor agiert in Kombination mit dem optionalen Touch Pad zusätzlich als Steuerung der Smart VR-Wall. Bei Bedarf lässt sich die Bildfläche variabel aufteilen, damit zwei Projekt-Teams gleichzeitig mit der Effizienz-Funktion „Split-Screen“ an stereoskopischen Daten arbeiten können. Durch die Bild-im-Bild-Funktion kann im laufenden Betrieb an jeder beliebigen Stelle des Screens ein 2D-Signal, zum Beispiel eine Excel-Tabelle, angezeigt werden. Die 2D-Daten sind sowohl für Personen mit als auch ohne Shutterbrille klar erkennbar.

 
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

you're currently offline

Malcare WordPress Security