Additive Manufacturing

Empolis und intelligent views schaffen deutschen Champion für künstliche Intelligenz

Die Empolis Information Management GmbH, einer der KI-Pioniere in Deutschland, erwirbt 100 Prozent der Anteile an der intelligent views GmbH. Der Zusammenschluss vereint die Digitalisierungskompetenzen beider Firmen, insbesondere in den für Deutschland wichtigen Bereichen der verarbeitenden Industrie und öffentlichen Verwaltung.

intelligent views entwickelt und vertreibt seit vielen Jahren erfolgreich die patentierte Software „i-views“, mit der menschliches Wissen sehr einfach in sogenannten Knowledge Graphen digital repräsentiert werden kann. Industriekunden und Behörden können so komplexe Aufgabenstellungen innerhalb ihres Sach- bzw. Wissensgebiets automatisieren – nachvollziehbar und begründet. intelligent views ist Gartner Cool Vendor und wird als einziger deutscher Anbieter der Knowledge Graph Trendtechnologie in fünf Gartner Hype Cycles* erwähnt.

Gleichzeitig nutzen namhafte Kunden die leistungsfähigen Analyse- und Suchverfahren von Empolis, um Entscheidungen auf Basis großer Datenmengen und schwach strukturierter Daten treffen zu können.

Durch den Zusammenschluss bündeln die beiden deutschen Unternehmen ihre Kompetenzen im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Somit steht Kunden aus der Industrie und der öffentlichen Verwaltung künftig ein Partner zur Seite, der sie bei ihren Digitalisierungsbestrebungen kompetent berät und mit standardisierten Software-Lösungen unterstützt.

Empolis erweitert nun im Bereich der Industrie sein SaaS-Lösungsspektrum um zahlreiche Anwendungsfälle. So können Fragen auf komplexe technische Sachverhalte und Konfigurationen, die z. B. häufig während der Verkaufsphase oder im Service auftreten, durch das System beantwortet werden. Aber auch die während einer Wartung oder beim Austausch von Ersatzteilen aufkommenden Fragen zur Konfiguration von technischen Komponenten lassen sich durch die Bereitstellung intelligenter Produktinformationen mit Knowledge Graphen schnell und zielorientiert beantworten.

Empolis hat es sich gemeinsam mit intelligent views zum Ziel gesetzt, eine standardisierte Softwarelösung zum Aufbau des „Digitalen Zwillings“ komplexer Maschinen und Produkte für die deutsche Industrie zu schaffen. Dort wird das Wissen über den gesamten Produktlebenszyklus von Maschinen oder Anlagen über alle bestehenden Daten- und Informationssilos hinweg in digitalen Knowledge Graphen abgebildet, analysiert und für alle Unternehmensbereiche, wie Produktion, Installation, Wartung, Sales und Service intelligent nutzbar gemacht.

„Die intelligent views GmbH, mit der wir bereits seit Jahren partnerschaftlich verbunden sind, ist eine perfekte Ergänzung für Empolis, angefangen beim komplementären Produktportfolio, über gemeinsame Kunden bis zu erfolgreichen Projekten in der Vergangenheit. Darüber hinaus passt intelligent views von der strategischen Ausrichtung sowie der Unternehmenskultur optimal zu uns“, so Dr. Stefan Wess, CEO der Empolis Information Management GmbH.

„Selbstverständlich garantieren wir unseren Kunden und Partnern die Kontinuität sämtlicher Geschäftsbeziehungen sowie Synergieeffekte durch integrierte Produkte, mit denen sie sofort Mehrwerte für ihr Business erzielen können“, so Klaus Reichenberger, Geschäftsführer der intelligent views GmbH.

Auf Basis des nun kombinierten Know-hows werden die Unternehmen ihre Consulting-Kapazität für Industrie und öffentliche Verwaltung ausbauen und das gemeinsame Partnernetzwerk signifikant erweitern. Der Standort Darmstadt ergänzt die Empolis-Standorte in Berlin, Bielefeld, Würzburg und Kaiserslautern.

„Wir bedanken uns bei Dr. Reinhard Festag, der einen entscheidenden Anteil an der positiven wirtschaftlichen Entwicklung des Softwaregeschäfts von intelligent views hatte. In seiner Zeit als Sprecher der Geschäftsführung und CEO hat er darüber hinaus wichtige Impulse für die Entwicklung der Knowledge Graph Technologie und der Einführung neuer Produkte gegeben“, so Matthias Freiherr von Tettau, geschäftsführender Gesellschafter der DIH Deutsche Industrie-Holding GmbH (bisheriger Hauptanteilseigner der intelligent views GmbH).

Der promovierte Physiker Festag wechselte nach Stationen als Associate Principal bei McKinsey & Company und in der Software-Industrie im Jahr 2016 zu intelligent views. Dank einer konsequenten Strategieumsetzung entwickelte sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Softwareanbieter in Deutschland und ist nun für die kommenden Veränderungen gut gerüstet.

* Weiterführende Links:

Hype Cycle für Artificial Intelligence, 2019

Hype Cycle für Emerging Technologies, 2019

Hype Cycle für Digital Workplace, 2019

Hype Cycle für Utility Industry IT, 2019

Hype Cycle für Digital Grid Transformation Technologies, 2019

you're currently offline

Malcare WordPress Security