Additive Manufacturing

Objet260 Dental Selection

Objet260 Dental Selectiondient der Erzeugung von Modellen mit lebensnahen Texturen für die präzise Überprüfung und bietet eine große Auswahl an Schattierungen für Farbanpassungen. Typische Anwendungsfälle sind:

  • Testen von Implantaten mit Steinmodellen, die reale, zahnfleischähnliche Texturen aufweisen und so eine passgenaue Überprüfung ermöglichen
  • Herstellung von Modellen oder Modellgruppen, für die mehrere Materialien notwendig sind
  • Herstellung von Kiefermodellen. Sie können direkt anhand der CBCT-Scandaten mit dem 3D-Drucker in hochauflösender Wiedergabe der Zahn-, Wurzel- und Nervenkanalanatomie in kontrastierenden Materialien erstellt werden.

Objet260 Dental Selection kann die gleichen ––> Photopolymer-Materialien wie ––> Objet Eden260VS Dental Advantage verarbeiten.

Leave a Comment!

you're currently offline

Malcare WordPress Security