Photopolymer-Materialien

Photopolymer-Materialien von Stratasys der Vero-Reihe sind speziell auf die Bedürfnisse der Zahntechnik abgestimmt. VeroGlaze (MED610) erfüllt die Anforderungen eines transparenten, biokompatiblen Photopolymers. Es ist ideal für Anwendungen, die kurzzeitigen, bis zu 24 Stunden dauernden Kontakt mit der Schleimhaut erfordern. Zahnmedizinische Labore können dieses Material zum Beispiel für Veneer-Einproben in authentischem A2-Zahn-Farbton nutzen.
VeroGlaze (MED620), ein blickdichtes Material mit A2-Farbton, bietet eine hervorragende Farbabstimmung. VeroGlaze ist ideal für diagnostische Wachsmodelle und Veneer-Anpassungen. VeroDent (MED670), ein natürlich anmutendes pfirsichfarbenes Material, bietet hochwertige Detailtreue, Festigkeit und Langlebigkeit. VeroDentPlus (MED690), ein dunkelbeiges Material, erlaubt den Auftrag von feine Schichten mit einer Stärke von nur 16 µm. Zudem weist auch dieses Material eine hervorragende Festigkeit und Langlebigkeit auf.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Der Kommunikations- und Software-Interoperabilitätsstandard OPC UA soll in Kombination mit TSN (Time-Sensitive Networking) als zentraler Standard für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) etabliert werden....

READ MORE

Digitalisierung in der Mitte der Gesellschaft angekommen

18. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der D21-Digital-Index ist eine Studie der Initiative D21, durchgeführt von Kantar TNS. Sie beleuchtet die Akzeptanz und die Nutzung von digitalen Technologien in der Gesellschaft und spiegelt damit die digitale Realität

READ MORE

Diese Themen dominieren die B2B-Kommunikation in Zukunft

8. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) identifiziert  Trendthemen frühzeitig und hat hierzu brandaktuell sein Trendpaper "Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings" veröffentlicht.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security