PTC überzeugt Hyundai und Kia

Nach einem zweijährigen Test- und Auswahlverfahren haben Hyundai Motor und Kia Motors sich für die Parametric Technology Corporation mit Sitz in Needham im US-amerikanischen Bundesstaat Massachusetts als strategischen Partner für ihre globale PLM-Initiative entschieden. Die Windchill-Plattform des internationalen Anbieters von Produkt-Lebenszyklus-Management-Lösungen (PLM) wird als unternehmensweite PLM-Lösung die Vielzahl der bereits bestehenden Systeme auf eine einheitliche Plattform konsolidieren. Ziel ist die zentrale Verwaltung von unternehmenskritischen Produktinformationen und der dazugehörigen Prozesse für die Fahrzeugentwicklung. Damit will der koreanische Automobilhersteller eine Beschleunigung und Effizienzsteigerung seiner Produktentwicklung erreichen und seinen ehrgeizigen Wachstumskurs unterstützen, heißt es hierzu in einer Unternehmensmeldung.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Deutschland behauptet seinen vierten Platz beim BDI Innovationsindikator, doch der Abstand zur Spitze wächst. Um diesen Trend zu stoppen, fordert die Industrie mehr Investitionen in die digitale Infrastruktur und Anwendungen von künstlicher Intelligenz.

READ MORE

wired.de wird eingestellt – ein Nachruf und Ausblick

14. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

wirded.de wird eingestellt. Wir wagen eine kleine Einschätzung und einen Ausblick auf die Digitalisierung in Deutschland.

READ MORE

Ausbau der digitalen Fabrik fortgesetzt

11. Dezember 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Siemens erweitert Digital-Enterprise-Angebot um Zukunftstechnologien für Industrie 4.0, wie Künstliche Intelligenz und Edge Computing.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security