PTC überzeugt Hyundai und Kia

Nach einem zweijährigen Test- und Auswahlverfahren haben Hyundai Motor und Kia Motors sich für die Parametric Technology Corporation mit Sitz in Needham im US-amerikanischen Bundesstaat Massachusetts als strategischen Partner für ihre globale PLM-Initiative entschieden. Die Windchill-Plattform des internationalen Anbieters von Produkt-Lebenszyklus-Management-Lösungen (PLM) wird als unternehmensweite PLM-Lösung die Vielzahl der bereits bestehenden Systeme auf eine einheitliche Plattform konsolidieren. Ziel ist die zentrale Verwaltung von unternehmenskritischen Produktinformationen und der dazugehörigen Prozesse für die Fahrzeugentwicklung. Damit will der koreanische Automobilhersteller eine Beschleunigung und Effizienzsteigerung seiner Produktentwicklung erreichen und seinen ehrgeizigen Wachstumskurs unterstützen, heißt es hierzu in einer Unternehmensmeldung.

(Visited 21 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

CAPITAL PROJECTS ist das Supplement der d1g1tal AGENDA zu allen Digitalisierungsthemen des Großanlagenbaus und der Prozessindustrie.

READ MORE

Komplexitätsstufen und Vernetzung des Digitalen Zwillings

15. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Seit die ursprüngliche Definition des Digitalen Zwillings von Michael Grieves im Jahr 2002 publik wurde, haben sich immer neue Technologien und Anwendungsfälle entwickelt, Ausdruck eines erweiterten Verständnisses für die möglichst umfassende digitale Repräsentation von Produkten, Maschinen und Fabriken.

READ MORE

Strömungssimulation für einen guten Zweck

14. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Kaiser Ingenieurbüro und Med & Tec arbeiten daran inhalieren einfacher zu machen und nutzen Solidworks Flow Simulation für ihre Innovationen.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security