iQTeams

Buchtipp: Keine Panik, ist nur Technik

Keine Panik, ist nur Technik” ist ein Buch über die digitale Welt von gestern, heute und morgen. Dabei nimmt es den Leser mit von den Grundlagen der Computertechnik bis zu den Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz. Die Sprache ist dabei bewußt einfach gehalten, so dass sich dieses Buch sicherlich vor allem an Anfänger, Einsteiger und Menschen richtet, die nochmal einen Schnelldurchlauf durch die Möglichkeiten der Computertechnik bekommen wollen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich weniger für die Enthusiasten und Profis, die sich davon einen Erkenntnisgewinn erhoffen. Dazu sind die Beispiele zu bekannt und die Erklärungen zu wenig in die Tiefe gehend.

Das Buch beginnt dabei mit Erklärungen zu den Grundlagen von Computern und Netzwerken um so ein Verständnis für die folgenden Erläuterungen rund um die künstliche Intelligenz zu schaffen. Speziell dieser Teil rund um KI, deren Chancen und Möglichkeiten, ist für einen ersten Überblick sehr zu empfehlen und vor allem auch für Einsteiger gut zu verstehen und nachzuvollziehen. Die Möglichkeiten, Grenzen, aber auch ethische Fragestellungen werden nicht nur angerissen, sondern auch illustrativ beantwortet.

Die Autorin Kenza Ait Si Abbou ist in Marokko geboren und löste schon als kleines Mädchen Rechenaufgaben schneller, als ihre Mutter neue stellen konnte. Heute ist sie leitende Managerin für Robotik und künstliche Intelligenz bei der Telekom. Das Sie Spass an Technik und deren Vermittlung hat, merkt man dem Buch an und so macht es Spass es zu lesen, immer unter der Voraussetzung, dass man keine detaillierte und tief gehende Erklärung der einzelnen Technologien erwartet. Um aber einen Überblick und eine Zusammenfassung der Möglichkeiten zu bekommen ist dieses Buch sehr gut geeignet.

Sie können dieses Buch hier bestellen (Sponsored Link)

Leave a Comment!

you're currently offline

Malcare WordPress Security