SolidWorks World im Zeichen von Apollo 13

Zwei Männer, die vor 40 Jahren mit ihren genialen Lösungen katastrophale mechanische Probleme behoben und so die Besatzung von Apollo 13 retteten, werden als Ehrengäste an der Anwenderkonferenz SolidWorks World 2011 teilnehmen.
Im April 1970 befand sich Apollo 13 mehr als 300.000 Kilometer von der Erde entfernt, als plötzlich eines der Sauerstoffsysteme ausfiel. Kommandant Capt. James Lovell Jr. und seiner Besatzung gelang es, die Mondfähre in eine Art „Rettungsboot“ umzubauen, das die Besatzung während der vorzeitigen Rückkehr zur Erde mit Strom und Wasser versorgen konnte. Flugdirektor Gene Kranz stand dem Flugkontrollteam „Tiger Team“ am Boden vor, das die erfolgreiche Rückkehr koordinierte.
Lovell und Kranz wurden später mit der Ehrenmedaille „Presidential Medal of Freedom“ ausgezeichnet. Die beiden Raumfahrtveteranen werden als Ehrengäste bei der SolidWorks World sprechen, die vom 23. bis 26. Januar 2011 im Henry B. Gonzalez Convention Center in San Antonio, Texas, stattfindet. Die diesjährige Veranstaltung ist die 13. jährliche Zusammenkunft von Kunden, Partnern, Fachhändlern und Mitarbeitern der Dassault Systèmes (DS) SolidWorks Corp.

(Visited 14 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Die Studie „Corporates in der digitalen Transformation“ klärt auf, inwieweit Konzerne die Tools, Methoden und Herangehensweisen von Startups anwenden. Trotz des von Konzernvorständen angekündigten Wandels zu mehr Startup-Agilität sind der Studie zufolge etablierte Unternehmen immer noch weit von ihren Vorbildern entfernt.

READ MORE

Deutsche Unternehmen beim Einsatz neuer Technologien zurückhaltend

6. Februar 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Die deutsche Wirtschaft muss sich anstrengen, um beim Einsatz neuer Technologien im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 505 Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

READ MORE

d1g1tale Geschäftsmodelle und online-Plattformen

5. Dezember 2017 . by d1g1tal-Redaktion

Nichts wird beim Alten bleiben, denn der digitale Wandel beschleunigt sich – und zwar exponentiell: Schneller, höher, weiter. Aber wohin?

READ MORE

TWEETS

WordPress