Spatial bringt neuen Geometrie-Kernel auf den Markt

Der Entwickler von 3D-Geometriekernels Acis, die Spatial Corp. mit Sitz in Broomfield im US-amerikanischen Bundesstaat Colorado, hat die Freigabe eines neuen Geometriekernels, Convergence Geometric Modeler (CGM) genannt, und ein neues Release des CAD-Konverters, 3D InterOp CGM (R2012), bekannt gegeben. Nach Ansicht der 100-Prozent-Tochter von Dassault Systèmes ist CGM der erste neue kommerzielle 3D-Kernel seit mehr als zehn Jahren. Die zugrunde liegende Technologie wird bereits in Catia V5 und V6 genutzt.
3D InterOp CGM versteht sich als hoch-performanter Konvertierungs-Toolkit mit nahezu verlustfreier Datenqualität im Zielsystem. Die gesamte Pressemitteilung lesen Sie hier.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Der Kommunikations- und Software-Interoperabilitätsstandard OPC UA soll in Kombination mit TSN (Time-Sensitive Networking) als zentraler Standard für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) etabliert werden....

READ MORE

Digitalisierung in der Mitte der Gesellschaft angekommen

18. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der D21-Digital-Index ist eine Studie der Initiative D21, durchgeführt von Kantar TNS. Sie beleuchtet die Akzeptanz und die Nutzung von digitalen Technologien in der Gesellschaft und spiegelt damit die digitale Realität

READ MORE

Diese Themen dominieren die B2B-Kommunikation in Zukunft

8. Februar 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) identifiziert  Trendthemen frühzeitig und hat hierzu brandaktuell sein Trendpaper "Künstlich – virtuell – menschlich: Fünf Thesen zur Zukunft des B2B-Marketings" veröffentlicht.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security