Von zuhause aus auf Teamcenter zugreifen

Siemens PLM Software, Inc. mit Sitz in Plano im US-amerikanischen Bundesstaat Texas hat Teamcenter Mobility 2.0 veröffentlicht, eine neue Version seiner App für mobile Endgeräte. Das Update erlaubt nicht nur Zugriff auf alle PLM-Prozesse, die mit casino online Teamcenter verwaltet werden. Anwender können mit der erweiterten Version auch eigene Dateien hinzufügen, Relationen erzeugen und aktiv Workflows anstoßen. Damit können Mitarbeiter, die sich im Homeoffice, auf einer Dienstreise, im Urlaub oder Außendienst befinden, direkt vor Ort auf aktuelle Ereignisse reagieren – sofern freilich ein Online-Zugang verfügbar ist. Das aktuelle Release ist im App Store von Apple verfügbar. Leseb Sie die vollständige Meldung hier.

(Visited 23 times, 1 visits today)
SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

An sechs Symptomen kann man erkennen, woran die deutschen Digitalisierungsbemühungen kranken und wie sie vielleicht doch zum Erfolg werden können.

READ MORE

Capital Projects 2/2018

25. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

CAPITAL PROJECTS ist das Supplement der d1g1tal AGENDA zu allen Digitalisierungsthemen des Großanlagenbaus und der Prozessindustrie.

READ MORE

Komplexitätsstufen und Vernetzung des Digitalen Zwillings

15. Juni 2018 . by d1g1tal-Redaktion

Seit die ursprüngliche Definition des Digitalen Zwillings von Michael Grieves im Jahr 2002 publik wurde, haben sich immer neue Technologien und Anwendungsfälle entwickelt, Ausdruck eines erweiterten Verständnisses für die möglichst umfassende digitale Repräsentation von Produkten, Maschinen und Fabriken.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

WordPress Security