Bild

Features und Funktionen

Für die Verwendung gleicher Bearbeitungsschritte sind Zyklen eine entscheidende Hilfe. Die Heidenhain-TNC kann mit jedem Bearbeitungszentrum eingesetzt werden. Alle Fräs- und Drehzyklen lassen sich unabhängig von der Maschinenkinematik angestellt verwenden, wobei die Steuerung die Auswirkungen berücksichtigt, beispielsweise auch bei der Kollisionsprüfung. Die Zyklen sind in den Klartext-Dialog integriert und lassen sich damit besonders einfach in der Werkstatt programmieren. Für die Komplettbearbeitung eignet sich von Heidenhain nur die TNC 640.

Leave a Comment!

you're currently offline