GlassDollar Gründer Fabian Dudek

GlassDollar geht an den Start, um Gründern Zeit bei der Investorensuche zu sparen

Auf ​GlassDollar​ können Investoren ab sofort die passenden Start-ups und junge Gründer die “richtigen” Geldgeber finden.

Das Neue: “Wir wollen, dass sich Gründer auf das Bauen von Produkten konzentrieren, die Menschen lieben, die unsere Welt besser machen können”, hofft Mitgründer Fabian Dudek, 25. Dudek kenntdieGründerszene. Er gründete n​estpick​und half bereits vielen Start-ups z.B.als Entrepreneur in Residence bei Techstars, die passenden Geldgeber zu finden.

Bis jetzt war die Investorensuche ein zeitaufwändiger Albtraum, der Gründer für Monate vom Produkt und Kunden fern hielt. Eine Vielzahl unvollständiger oder alter Listen und Google Sheets, die in Founder Gruppen kreisen, Networking Events und Kaltakquise waren die Werkzeuge, die einem Gründer bislang zur Verfügung standen. Jetzt, basierend auf dem Standort, der Phase und der Branche des Start-ups, zeigt GlassDollar die Investoren, die aufgrund bisheriger Investments wahrscheinlich interessiert sein werden.

Die Investoren-Übersicht erklärt Gründern, welcher Investor wo wieviel investieren möchte. Zum Beispiel, durchschnittliche Investment-Größe, Branchenfokus und in wieviele Start-ups der Investor im letzten Jahr investiert hat. Investoren-Profile inkludieren zusätzliche Informationen über den VC oder Angel. Beispielsweise Links zu den Linkedin Profilen. Gründer haben damit zum ersten mal alle Informationen für ihre Investorensuche auf einen Blick, können Investoren zu den Favoriten hinzufügen und am Ende eine Investorenliste in unter 5 Minuten runterladen.

Umgekehrt können Start-ups ihre Angebote und Wünsche a​n Geldgeber formulieren​. Im Anschluss hilft das Team, diese zu schärfen und schickt sie an führende europäische Investoren, darunter P​oint 9​, M​atthias Hilpert​, A​tlantic Labs​ und Helpling Gründer B​enedikt Franke​. Alles in Absprache mit dem Gründer. Bei Interesse wird verbunden.

SHARE THIS

RELATED ARTICLES

LEAVE COMMENT

Der aktuelle Marktspiegel Business Software ERP/PPS, der nun bereits in der 10. Auflage gemeinsam vom FIR e.V. an der RWTH Aachen und der Trovarit AG pünktlich zu den Aachener ERP-Tagen (04.06-06.06.2019) herausgegeben wird nimmt mehr als 460 ERP-Lösungen von über 370 ERP-Anbietern unter die Lupe.

READ MORE

Digitalisierung fördert Ressourceneffizienz

4. Juni 2019 . by d1g1tal-Redaktion

Digitale und vollautomatisierte Abläufe steigern die Ressourceneffizienz von Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Am Beispiel einer Blechwarenfabrik werden die Ressourceneffizienzpotenziale aufgezeigt, die sich mithilfe von Digitalisierung und Automation heben lassen.

READ MORE

Deutsche sehen wenig Chancen in der Digitalisierung, andere Nationen schon

31. Mai 2019 . by d1g1tal-Redaktion

TechnikRadar 2019 zeigt, wie unterschiedlich Europäerinnen und Europäer den digitalen Wandel bewerten.

READ MORE

TWEETS

you're currently offline

Malcare WordPress Security